@ Valesca HIPP TORTE (gibts morgen zu Emmas Geburtstag)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Jesse, 6. November 2002.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Hallo Zusammen!
    Valesca hatte mich um dieses Rezept gebeten und da dacht ich mir, ich stells halt gleich hier rein, denn so haben alle was davon...
    :laola: :laola: :laola: :laola:
    Pfirsich Sahne Torte

    Zutaten:
    Biskuitboden Schokolade 3tlg. Vom Bäcker oder Supermarkt
    Füllung:
    1 ½ leicht gehäufte TL Brecht „Agar-Agar“ (anstelle von Gelatine)
    3 Gläschen HIPP Pfirsiche
    2-3 gehäufte EL Zucker (nach Belieben)
    3 Becher Schlagsahne (a´200g)
    1 Flasche HIPP Multivitaminsaft

    Zubereitung
    2 Gläschen HIPP Pfirsiche mit ca. 100ml Multisaft in einen Topf geben. Brecht „Agar-Agar“ und Zucker zugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. 2 Minuten unter Rühren kochen lassen. Das 3 Glas HIPP Pfirsiche hinzugeben und die Masse abkühlen lassen, bis sie beginnt fest zu werden. Dann Sahne steif schlagen und unter die Pfirsichmasse heben.
    Die unterste Lage Biskuit in einen Tortenring legen , mit Saft tränken und mit der Pfirsichfüllung bestreichen; ebenso mit den beiden anderen Biskuitböden verfahren. Die Oberfläche mit Hilfe eines Spachtels glatt streichen. Dann die Torte für ca. 3 Std. kalt stellen.



    Ich hoffe, das er schmeckt!? Nicht auszudenken, das :p !!!! Denn ich hab ihn noch nie vorher getestet und wollte meiner Tochter doch was gutes tun zu ihrem ersten Geburtstag...LG Jesse
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Und, wie war die Torte?

    :torte: wurde sie dem 1. Geburtstag gerecht ???????

    Kommt das Rezept direkt aus dem Hause Hipp ?

    :winke: Ute
     
  3. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.355
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Guten morgen!

    Der Kuchen war ziemlich lecker und ist mir (so glaube ich behaupten zu können :D ) ganz gut gelungen.
    Ob er aus dem Hause Hipp kommt ewiß ich ehrlich gesagt nicht so genau, ich hatte das Rezept aus einer der Hipp Penaten Babyclub Zeitschrift.

    LG Jesse
     
  4. Danke Dir, Sweetie!

    Hab's eben erst entdeckt... Werde ich bald mal ausprobieren -hab momentan eh das 'Backfieber' :-D
    Dickes Bussi & Umarmung
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...