@ute wie soll ich das machen??

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von dodlda, 7. Juni 2004.

  1. Hallo Ute und alle anderen,

    also Noah vertrug keine Kuhmilch, dann auch kein Soja mehr. Hab dann abends Sinlac gegeben das klappt gut.
    Nun hab ich einen Lebensmitteltest machen lassen um zu wissen woran ich bin-NEGATIV.

    Seit einer Woche bekommt Noah also wieder Kuhmilchprodukte, kleine Mengen erst mal meinte der kida, er reagiert nicht drauf. Er isst Käse, Butter, milch im Gläschen,.... und gut. Ich soll aber erst ab dem 1. geburtstag viele Milchprodukte einführen, besser sei besser.

    Ich stille ja noch, naja er trinkt die Mumi aus dem Becher, brust mag er nich mehr, Flasche erst recht nich.
    Meine Frage, er trinkt morgens nur knapp 80ml mumi mehr mag er nich, hat er so genug milch mit dem Sinlac???


    Unser essplan:

    9.00 mumi 70-80ml, 1/2 brot mit dünn Butter und 120ml Sinlac
    12.30 Gläschen 220g mit öl (auch mit milch manchmal)
    16.00 OGB 200-220g
    19.00 Sinlac 230g

    Übern Tag trinkt er dann meist noch so 150ml wasser.
    Aber mehr Milch hat er nich, ist das nich zu wenig???
    Er ist so zufrieden und der Kida ist zufrieden, die Entwicklung ist prächtig.

    Wäre es sinnvoll ihm statt dem wasser, dann mumi zu geben übern Tag verteilt??? Oder deckt der Sinlac das??

    Ich würde gern das stillen weiter so machen bis zum 1. Geburtstag und dann Milupino versuchen.


    Danke


    yvonne
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    meines Wissens ist der Sinlac ein guter Kalziumbringer! Damit wäre dein Kind dann, zusammen mit Mumi, gut abgedeckt

    :winke:
     
  3. Danke erst mal Ute,

    auch wenn er nur so wenig Mumi trinkt ist es ok???

    Na dann ist es ja gut, Dein Sohn hatte ja die Kuhmilchunverträglichkeit und er konnte trotzdem nach ner Zeit Milupino trinken hab ich das richtig gelesen??? (Hab vergessen wo das war.)
    Hat das geklappt oder hast Du was beachtet???


    Dankende grüße


    yvonne
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    Stefan war schon deutlich älter als es endlich mit Milupino klappte. Viele Milchversuche sind vorher fehlgeschlagen. Das wird die Zeit bringen :jaja:

    Gute Besserung erst mal

    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...