@Ute und Milchbildung

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von makay, 23. August 2004.

  1. Hallo Ute,

    ich habe heute mal wieder auf Deiner Ernährungsseite gestöbert.
    V.a. habe ich mir auch die Stillseiten angesehen und gebe Dir hiermit recht, dass es wirklich die umfangreichste Seite über das Stillen im Netz ist (von denen, die ich kenne). :bravo:

    Aber unter dem Begriff Milchbildung erscheint nur ein Satz, beim Runterscrollen kommt bei mir nichts. Hast Du was gelöscht, stand da mal mehr oder liegt es an mir ?

    Hätte mich sehr interessiert.
    Wer hat noch gute Tipps zur Milchbildung ?
    Ich lege gerade alle 3,5h an (statt 4h), ich lasse die Brusthütchen weg so oft es geht, ich trinke Milchbildungstee.
    Gestern hat mich Amanda ziemlich bis zur Erschöpfung ausgesaugt.

    Bei Mathilda habe ich erst mit 5,5 Monaten zugefüttert, das hätte ich gerne diesmal auch so gehandhabt

    LG Makay
     
  2. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo Makay!

    Tja, gute Ratschläge...ich versuchs mal:

    Versuch Deinen Kopf abzuschalten und nicht ständig an die Milch zu denken

    schlückchenweise Milchbildungstee trinken (nicht unbedingt literweise - so hats zumindest meine Hebi mir geraten)

    alle 3 Stunden anlegen, beide Seiten geben, wenn nicht sogar die erste Seite nochmal, wenn die zweite gestillt ist

    Brust massieren mit Milchbildungsöl

    Dich entspannen...;-)

    mehr fällt mir grad auf Anhieb nicht ein!

    Liebe Grüße und laß die Milch fließen!

    Christine
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Die Seite "Milchbildung" habe ich gerade in Arbeit .......

    das dauert noch ein paar Tage :-?

    auf die Schnelle fällt mir das
    Milchbildungsöl zum massieren der Brust von Weleda ein
    Chalcedonketten zum umhängen (im Shop bei mir noch nicht angelegt wird 30 Euro kosten - Perlenkette mit blauen wunderschönen Steinen) blauem Chalcedon wird milchbildende und vor allem auch ruhebringende Wirkung zugesprochen in der Steinheilkunde.

    Ruhe Ruhe Ruhe .........

    Grüßle Ute
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.333
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ups,
    Makay, ich habe gerade ganz ählich gepostet :-D, halte es aber für unrealistisch, mein Weib noch satt zu kriegen. Ruhe und Milchbildungstee alleine tun es nicht. Ich leihe mir mal Klaas Chalcedon aus seiner Sammlung :?...
    Lulu
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    steck ihn in den BH :jaja: und bei den Steinsäckchen sind auch immer Chalcedone dabei - einige in einen Wasserkrug legen und Chalcedonwasser trinken. Zumindest schaden kann es nicht :-D

    :winke:
     
  6. RUHE ????

    Was ist das denn ???

    Ich weiss selber, bei Stress und körperlicher Arbeit lässt bei mir die Milchbildung ein wenig nach, aber ich kann es leider nicht ändern - ich habe Stress, viel Arbeit, zwei kleine Kinder und eine nervende Verwandschaft, die mir gestern mitgeteilt hat, dass sie alle zu Mathildas Geburtstag kommen. Fragt mich auch mal einer, ob mir das recht ist ?
    Aber das ist ein Posting für den Cotzkasten äh Kummerkasten

    Ich versuche es weiter.....Steine und so dauert mir jetzt zu lange...ich nehme jetzt mal Alfalfa-Tinktur, das ist homoöpathisch und das hat mir meine Hebamme empfohlen.

    LG makay
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...