@ Ute und die anderen - Fettzugabe im Essen

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von AlexLiLa, 11. März 2003.

  1. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo,

    ich habe bei Lisa beobachtet, das wenn sie viel (normale Zugabe) bekommt gibt es bei ihr gleich breiigen Stuhlgang.
    Ist das normal oder muß ich mir Sorgen machen?
    Also die empfohlenen 8-10g im Essen konnte sie noch nie vertragen.

    lg Alex
     
  2. hi alex,

    solange du kein rizinusöl gibst... :-D öl hilft auch dass der stuhl leichter hinausbefördert wird, ob die breiigen stühle bei lisa abnormal sind kann ich nicht beurteilen, laurin hat nur breiigen stühle :-? hast du schon mal probiert die ölsorte zu wechseln? ich denke dass es ok ist, solange sie kein durchfall bekommt, aber warte mal ab was ute sagt.

    :bussi: gabriela
     
  3. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Gabriela,

    Lisa bekam sonst immer das Mazola Keimöl ins Essen und jetzt versuche ich es mit basic-p. Das hat aber den gleichen Effekt.

    Der Stuhlgang wird breiig. Dann fahre ich die Menge zurück und es ist wieder fest.

    lg Alex
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Alex,

    versuch dich in einem Mittelding .... wenn es mit 5 g klappt ist prima. Lieber zweimal 5 g und gut verdaut als 10 g und es flutsch mehr oder weniger unverdaut wieder raus.

    :winke: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...