@ Ute und den Rest der Schnullis!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von maiken 74, 5. Juli 2005.

  1. Hallo Ihr Lieben,
    hab da mal wieder ne Frage ;-)
    Ich hab das Gefühl, Mika wird nicht mehr richtig satt! Er bekommt immer noch die Comformil und zwar die angegebene Menge für 3. und 4. Monat = 180 ml Wasser und 6 Meßlöffel comformil! Er zieht die Flasche in 0,nichts weg :flasche: und steckt sich danach sofort die Finger in den Mund und quitscht (nicht freundlich) :verdutz: Aber es ist nicht so, daß er häufiger trinken möchte, an dem 4 Stunden Rythmus hat sich nichts geändert!

    Morgen muß ich eh neue Nahrung kaufen und ich überlege, ob ich gleich Aptamil 2 kaufe. Allerdings habe ich gelesen, daß die Folgemilch nicht vor dem 5. Monat gegeben werden soll!

    Wünsche Euch einen schönen Abend!
    LG Maiken
     
  2. @ Stefan:
    Aber ist es denn OK, wenn ich schon vor dem 5. Monat umstelle? Er verträgt die Comformil ja eigentlich sehr gut, abgesehen davon, daß alles was aus seinem Po kommt, wie die Hölle stinkt :achtung:
     
  3. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Warum machst Du nicht einfach einen Messlöffel und Wasser mehr in die Flasche, vielleicht mag er nur noch ein paar Schlucke mehr trinken?
    Und 4mal am Tag 180ml Milch würde ich nicht als so grosse Trinkmenge sehen, dass man schon auf 2er umstellen muss.
     
  4. ich könnte ihm ja auch die Menge geben, die ab dem 4. Monat vorgeschrieben ist? Also, wenns nicht sein muß würde ich ja auch gerne dabei bleiben...
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Die Lösung bei uns war folgende: Reisflocken (von Milupa galub ich z.B.) einfach zusätzlich zum Puver dazu geben! Anfangen mit einem Teelöffel, evtl steigern nach Bedarf. Das sättigt mehr als die pure Milch. Du mußt nicht umstellen. Wir haben das bis zum Schluß so gemacht ...

    Grüßle
    Nici
     
  6. stefan, danke! Habs gelesen :prima:

    ...und Mika schaut wirklich mit Stielaugen jeden leeren Flasche hinterher. Und 5 mal 220 ml (fertige Trinkmenge) übersteigen 1000 ml! Da bringt es dann wahrscheilich auch nichts die Menge zu erhöhen. Ist ja wohl nicht so gut für Magen und Nieren...
    Oh Mann... wußte nicht, daß man (Frau) sich mit solchen Fragen quälen muß! Dachte irgendwie daß das alles einfacher wäre! Und ich hab gehört es wird noch schlimmer beim zufüttern... :-?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...