@Ute und alle /ständig grüner Stuhlgang ist das normal!?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sheyla, 20. August 2004.

  1. Hallo zusammen!

    Meine Tochter ist 4 monate alt,hat ständig dünnen grünen Stuhlgang!

    Ich füttere sie mit Milumill Pre!

    Als sie noch abgepumpte Milch bekam war der Stuhlgang gelblich und weich,ab und an hatte sie grünen Stuhlgang!

    Sie hat noch viel Blehungen!

    Ich weiß das grüner Stuhlgang Bauchschmerzen bedeutet,aber das jeden
    Tag seit 2 monaten!?

    Sie trinkt 700ml Milumill am Tag!

    Der Arzt meinte es wäre nicht schlimm solange sie zunimmt!
    Sie hatte jetzt die U4 und seit der U3 hatte sie 1kg zugenommen(2monate)!

    Was meint Ihr!?

    Liebe Grüße

    Sheyla
     
  2. Hallo zusammen!

    Meine Tochter ist 4 monate alt,hat ständig dünnen grünen Stuhlgang!

    Ich füttere sie mit Milumill Pre!

    Als sie noch abgepumpte Milch bekam war der Stuhlgang gelblich und weich,ab und an hatte sie grünen Stuhlgang!

    Sie hat noch viel Blehungen!

    Ich weiß das grüner Stuhlgang Bauchschmerzen bedeutet,aber das jeden
    Tag seit 2 monaten!?

    Sie trinkt 700ml Milumill am Tag!

    Der Arzt meinte es wäre nicht schlimm solange sie zunimmt!
    Sie hatte jetzt die U4 und seit der U3 hatte sie 1kg zugenommen(2monate)!

    Was meint Ihr!?

    Liebe Grüße

    Sheyla
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hmmm, Gewichtszunahme in 9 Wochen 1 Kilo ist eher untere Grenze. Ihre Trinkmenge ist auch eher klein ...... schmeckt ihr die Milch?

    Dünner Stuhl ist bei Pre in Ordnung. Er sollte allerdings gelblich oder weißlich sein. Ich gebe dienem Arzt allerdings recht, wenn sie sonst unauffällig ist ist alles im "grünen" Bereich auch richtig.

    Was verstehst du unter Blähungen ????

    Pupst sie einfach viel oder hat sie Bauchschmerzen?

    Grüßle Ute
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hmmm, Gewichtszunahme in 9 Wochen 1 Kilo ist eher untere Grenze. Ihre Trinkmenge ist auch eher klein ...... schmeckt ihr die Milch?

    Dünner Stuhl ist bei Pre in Ordnung. Er sollte allerdings gelblich oder weißlich sein. Ich gebe dienem Arzt allerdings recht, wenn sie sonst unauffällig ist ist alles im "grünen" Bereich auch richtig.

    Was verstehst du unter Blähungen ????

    Pupst sie einfach viel oder hat sie Bauchschmerzen?

    Grüßle Ute
     
  5. Hallo Ute!

    Vielen Dank für die schnelle antwort :)

    Ja ich kriege sie nicht dazu, mehr zu trinken :-(

    Sie war bei der Geburt 3570g 55cm groß, Entlassungsgewicht 3200g,jetzt wiegt sie 6kg und 62cm groß!

    Ich habe vor vier Wochen noch mit Hipp Pre gefüttert,aber die wollte sie nicht mehr trinken!

    Dannach haben wir es mit Conformill probiert wegen Spucken und Blähungen,aber das wollte sie gar nicht trinken!

    Aber Milumill trinkt sie!

    Sie zieht kein Vakuum in der Flasche!

    Vorgestern hat sie 810ml getrunken,gestern 900ml, davon 60ml Tee,heute
    840ml davon 30ml Tee(Fencheltee)

    Wieviel sollte sie Trinken!?

    Jetzt hat sie keine Bauchschmerzen mehr,sie pupst nur sehr viel!

    Aber ihr Stuhl roch immer unangenehm,da haben wir eine Stuhlprobe abgegeben,es wurden keine Keime und kein Infekt festgestellt!

    Aber sie hustet öfter(der Husten hört sich so wie beim verschlucken an) und hat kleine Augenringe als ob sie müde wäre, ist das normal!?

    Sie ist nicht erkältet!

    Sie spuckt jetzt auch kaum,da wir beim Osteopathen waren!

    Eine Woche hat sie mit dem trinken richtig Teather gemacht und sehr wenig getrunken!(vor ca. vier Wochen)

    Sie schläft mir in letzter Zeit immer beim Füttern ein,so dass ich sie unzählige Male wecken muß,so dauert eine Mahlzeit 30-35min!

    Normalerweise schläft sie seit 1,5 Monaten durch von 20.00Uhr-6,00Uhr,seit vier Tagen kommt sie auch Nachts einmal!

    Tagsüber schläft sie vieleicht 2-4 Stunden insgesamt!

    Ich hoffe das ich genug Infos geben konnte die auf etwas hinweisen!

    Liebe grüße

    Vielen vielen Dank

    Sheyla
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Sheyla,

    Trinkmengen um 800 ml sind prima. Und so müsste sie auch wieder besser zunehmen. Auch die Nachtmahlzeit ist sehr zu begrüßen damit sie auf ihre Menge kommt.

    Augenringe können auf Eisenmangel hindeuten. Würde ich untersuchen lassen (Blutentnahme) beim Kinderarzt. Das könnte auch die Müdigkeit beim Trinken erklären.

    Gute Besserung wünscht
    Ute

    P.S. Pupsen ist prima solange es ohne Bauchschmerzen geht. Grüner Stuhl abwarten.
     
  7. Hallo Ute!

    Werde ich machen!
    Habe auch die Sauger M damit hat sich die Trinkmenge bereits von 700ml auf 800-1000ml geteigert es schwankt ab und an aber ich bin zufrieden :-D
    Natürlich mit viel mühe und geduld aber es klappt langsam!

    Liebe grüße

    Vielen Dank

    Sheyla
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. nestle althera grüner stuhl

    ,
  2. althera grüner stuhlgang

    ,
  3. baby 6 monate ständig kleine mengen stuhlgang

Die Seite wird geladen...