@ UTE (und alle anderen) Nochmal wegen Frühstück !!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von wintermurkel, 23. April 2012.

  1. wintermurkel

    wintermurkel Tourist

    Registriert seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallöchen,

    also, die kleine Maus verweigert morgens ihre Milch, daran ist nichts zu rütteln. Ihren Brei aus Aptamil Pre und Hirse mag sie auch nimmer so recht.

    Ute, wäre es wirklich so schlimm, ihr morgens auch einen fertigen Milchbrei zu geben. wenigstens eine Weile. Du sagtest ja, besser nicht, sondern selbst anrühren. Aber ich würde ihr schon gern noch früh etwas mit Milch füttern. Nur GOB fänd ich nicht so gut. Und Milch aus der Schnabeltasse trinkt sie nicht, da musste sie fast brechen.

    Wieviel Milch in ml braucht denn ein 9 Monate altes Baby genau? Und wie sieht es mit 10-12 Monaten aus? Z.Z. isst sie abends ihren Aptamil Milchbrei, so 150ml Wasser + 5EL und spät abends trinkt sie nochmal 170ml Aptamil 1er. Da braucht sie doch früh auch noch Milch oder?

    HILFE, Brauche RAT :hä:

    DANKE :rolleyes:
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.375
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @ UTE (und alle anderen) Nochmal wegen Frühstück !!!

    Huhu,

    hab auch eine Zeit morgens einen halben Milchbrei gegeben, da anscheinend viele Babys mit 9-10 Monaten die Flasche verweigert...hatten wir auch :nix:

    Bin aber mal auf Utes Antwort gespannt :)
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: @ UTE (und alle anderen) Nochmal wegen Frühstück !!!

    Hallo,

    brauchen laut offiziellem Speiseplan braucht sie täglich
    eine Flasche Milchnahrung 210 - 240 ml und einen Milchbrei 200 g

    Da ihre MZ etwas kleiner sind sehe ich kein Problem morgens einen Milchbrei zugeben. Wenn sie meine bevorzugte Variante selbstgerührt verschmäht gib ihr ruhig den Aptabrei morgens zusätzlich.

    Alles ist eine PHase ...... ommmmmmmmmmmm
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: @ UTE (und alle anderen) Nochmal wegen Frühstück !!!

    Und dieser "Plan" geht bis zum 1. Geburtstag ..... halte ihn auch darüberhinaus für klug :winke:
     
  5. wintermurkel

    wintermurkel Tourist

    Registriert seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    AW: @ UTE (und alle anderen) Nochmal wegen Frühstück !!!

    Daaanke!!!!

    Dann soll sie jetzt ihren geliebten Aptamil Milchbrei bekommen. Da bin ich jetzt beruhigt :p
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...