@ Ute: Neue Alete-Abendgläschen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von belladonna, 21. August 2003.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Hallo Ute,
    von Alete gibt es jetzt im Gläschen Milchbrei (Grieß) mit Gemüse, nennt sich Abendmenü oder so ähnlich, ab dem 8. Monat. Meinst Du, die taugen was?
    Ich bin ja immer eher für selber anrühren, aber vielleicht wären sie ja mal was für unterwegs, gerade für Kinder, die es nicht so süß mögen?

    LG, Bella :blume:
     
  2. Hallo! Ich habe auch 2 Gläschen davon gekauft. Sonst rühre ich immer selber an, naja, Milchbrei ist eh nur ein Versuch bei uns, endet sowieso mit Flasche. 8)

    Aber gerade weil sie kein Fan von Milchbreien ist und dafür DER Gemüseliebhaber :jaja: , dachte ich, kaufste mal...So, 2 Hapse gegessen, mich mit großen Augen angeschaut: Was is´n daaaas? :o Nee, nee, Mama, so kannste mich auch nich austricksen, dat iß ma schön alleine!!! (Und hol mir endlich mein Fläschchen) Dann hat sie sich noch richtig geschüttelt von dem Brei und dat war´s dann.
    Das andere Glas steht noch...

    Ich bin wie gesagt (oder besser Alicia) ist nicht begeistert davon. Aber probieren musste ich es mal. :-D

    LG Nadine und die Mädels
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Die Unterlagen und Analysen habe ich angefordert ... aber noch nicht bekommen. Ich kriege leider keine Vorzugsbehandlung von den Herstellern :wink:

    Grüßle Ute
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Heute kam die Info-Post für mich von Alete.

    Es gibt zwei Varianten ab 8. Monat.

    Der Folgemilchanteil beträgt ungefähr 1/3 der MZ. Damit ist es wirklich eine Milchbrei-Gemüse-MZ die anstatt dem abendlichen Milchbrei gefüttert werden kann. Diese Beikostform bitte nicht als Mittagessen nehmen Mittagessen sollte milchfrei sein!

    Für Babys die nicht auf "süß" stehen ist das sicherlich eine gute Alternative. "Leider" nur als Glaskost zu haben.

    Guten Hunger wünscht
    Ute
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Hallo Ute,
    vielen Dank für die Info! :bravo:
    Bin ja mal gespannt, ob sich diese Breivarianten auf dem Markt halten... im Moment steht es für uns eh noch nicht zur Diskussion, ich muß Johannes erstmal eine Breisorte schmackhaft machen (und das ist im Moment noch ein harter Kampf! :eek: ), bevor ich über irgendwas anderes nachdenke!

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...