@Ute: Kürbisbrei nur mit Reis???? +Stillrythmus

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mira2003, 20. Januar 2004.

  1. Hi,

    ich habe mich bei uns in allen Geschäften umgeschaut und wollte für den Start in die Gemüsebreizeit Kürbis statt Karotte kaufen....
    Doch leider gab es weder von Sunvit(reiner Kürbis) noch bei sonst einer Marke reinen Kürbisbrei. Vor einiger Zeit hatte ich wenigstens in einem Geschäft den Kürbisbrei noch gesehen....
    Naja und im DM Markt (hat bei uns ne riesen Auswahl) gab es von Allnatura nur Kürbis mit Reis....Fand ich komisch. Darf ist das auch als Start geben oder muss es reiner Kürbis sein????

    Ach ja, und ist es normal das mein Zwerg mit 23 Wochen Nachts immer noch zwei Mahlzeiten einfordert????

    Sie bekommt:
    ca. 8:30 Stillen (trinkt sie häufig sehr wenig)
    ca. 11:30 Brei + Stillen (sind grad am Übergang)
    ca. 14:30 Stillen
    ca. 17:30 Stillen (trinkt sehr wenig, fällt aber 18:00 bald in meinen Teller beim Abendessen)
    ca. 20:30 Stillen und halbe Stunde später ins Bett
    ca: 1:30 Nachts: Geschrei!!! Hunger Trinkt wie verrückt und schläft dann weiter bis Morgens 5:00 und will dann auch nochmal (manchmal lässt sie die auch aus)

    Sie wiegt momentan sicherlich 6,5 kg (hab aber keine Waage) und hat immer ca. 100g pro Woche zugelegt (Anfänglich waren es 150g)

    Ich hatte den Stillrythmus auch schon auf 4 Stunden hochgesetzt, aber meine Dame war dann unzufrieden und hat zu wenig Flüssigkeit ausgeschieden (nur noch drei nasse Windeln pro Tag)


    Danke
    Ines
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Ines,

    willkommen im Forum.

    Du kannst problemlos die Kombi Kürbis-Reis nehmen. Schau auch mal bei www.amorebio.de dort gibt es tolle, einfachzusammengesetzte Gläschen.

    Die Zunahme von 100 g die Woche ist ein bisschen knapp. Deshalb muss nachts weitergestillt werden, weil das Gewicht sonst stagniert. :-? Dein Baby macht das schon richtig. Ich würde auch Stillabstände nicht "manipulieren" sondern nach Bedarf anlegen. In deine Gemüseportion gib auf jeden Fall einen Tl Öl oder Butter :jaja: das sind nötige Kalorien. Und behalte das Gewicht in den Augen ....... Sie hat keine "Reserven" sodass man eine Stagnation vermeiden sollte. Am besten mal einmal Wiegen und ausrechnen was sie von der letztenKontrolle bis jetzt zugenommen hat. Wenn sie unter 100 g/Woche liegt auf jeden Fall abends Miluvit mit 4. Monat dazulöffeln. Trotzdem nachts stillen :jaja:

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...