@Ute- jetzt noch Flasche angewöhnen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Babuu, 18. Juni 2005.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo Ute und alle anderen!

    Ich habe nun mal eine Frage.

    Aliyah ist jetzt 9 1/2 Monate alt und war vor kurzem ziiiemlich heftig krank.Sie hatte eine schlimme Magen-Darm-Grippe und hat in 2 Tagen über 500 g abgenommen.Sie wollte überhaupt nichts, außer stillen....So kam es dann dass ich nun knapp eine Woche fast voll gestillt habe (außer eben die Versuche was anderes zu geben).

    Tja, seither hängt sie mir dauerhaft an der Brust.Ich wollte schon immer lang stillen aber so wird es zur Belastung für mich da ich ja auch noch 2 andere Kinder habe.
    Nun habe ich mit meiner Stillberaterin erstmal besprochen dass ich Versuche sie nur noch 3x am Tag zu stillen ( und eben Nachts).Morgens im Bett, Mittags nach dem essen und Abends nach dem essen.Gestern war ich eisern und hab sie nur diese 3x gelassen.

    Nun ist es aber so dass ich denke sie braucht noch ihre Milch und auch etwas zum nuckeln.Den Schnuller nimmt sie aber nicht.Die Flasche hat sie bisher so gut wie verweigert und hat aus einem Schnabelaufsatz getrunken.

    Gestern war ihr Nuckelbedürfnis dann aber so groß dass ich ihr eine kleine Flasche mit Folgemilch gemacht habe.Sie hat diese 100 ml fast leergetrunken und war dann auch zufrieden.Ich denke sowohl durch die warme Milch als auch durch das nuckeln.
    Nun raten viele ab in dem Alter noch eine Flasche anzugewöhnen!

    Wie seht ihr das?

    Daaaanke für eure Hilfe!
     
  2. hallo,
    meine unfachliche meinung:
    in dem alter ist das saugbedürfnis noch sehr groß.
    ich würde flasche geben.
    mal sehen was die fachfrauen dazu sagen?

    liebe grüße
    gigi
     
  3. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Danke für deine Antwort!

    Ich denke halt auch dass das Saugbedürfnis noch sehr groß ist.
    Ich will ihr die Flasche ja auch nicht zum nuckeln überlassen, aber eben zusätzlich Milch darin anbieten und nach dem trinken wieder wegnehmen.

    Da sie eh so schlimm abgenommen hat würde das ja auch was bringen damit sie wieder ein bißchen aufbaut!
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Babuu,

    intuitiv hast du es richtig gemacht :jaja: In diesem Alter ist es schwierig den Bedarf praktisch komplett über die Brust abzudecken. Und ans Löffeln müssen die Kleinen liebevoll konsequent nach überstandener Krankheit wieder heran geführt werden. Zumal sie erheblich abgenommen hat.

    Prinzipiell brauch ein gestilltes Kind keine Flasche. Das Saugen an der Brust und die Mumi reichen aus. In besonderen Situationen macht es trotzdem Sinn. Einfach wenn vom Gefühl her die Sättigung mit Brust und Brei nicht hergestellt werden kann - oder auch wenn viel stillen zur Belastung in der Familie führt.

    Offensichtlich hat sie auch Bedarf .- sonst hätte sie nie und nimmer 100 ml getrunken. Ich würde nach Gefühl weitermachen. Löffeln und bei Bedarf auch Babynahrung aus der Flasche.

    Grüßle Ute
     
  5. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Hallo Ute!

    Daaaanke für deine Antwort.

    Heute hat sie schon etwas besser gegessen und ich habe auch keine Flasche gebraucht.
    Durch das konsequent nur 3x am Tag an die Brust lassen hat das Dauer-nuckeln-wollen auch nachgelassen und sie zupft mir nicht mehr ständig am Shirt!Nachts stille ich allerdings weiterhin oft....aber das ist soweit auch okay für mich (oder denkst du das muss aufhören?!).

    Sei lieb gegrüßt!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...