@Ute: Isst immer nur ein paar Löffelchen ...

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Amouna, 11. Dezember 2004.

  1. Hallo Ute :ute: ,

    mal wieder 'ne Frage von mir: Wir haben ja vor 2 (oder waren's 3?:???: ) Wochen mit der Beikost (mittags) angefangen, Karotte lief nicht, also habe ich mit Zucchini-Brei angefangen, eine Woche später Zucchini+Kartoffel+Fettzugabe. Anfangs lief alles super und Nour hat - für meine Begriffe - gut gegessen. Problem ist jetzt allerdings, dass sich die Menge bis jetzt nicht wesentlich gesteigert hat - außer ein paar Löffelchen und ein paar Schlückchen Wasser ist nicht mehr in das Kind "reinzukriegen". :-( Gewichtszunahme war in den letzten 14 Tagen auch nur 10 Gramm ... Wie soll ich denn jetzt weitermachen?

    Alles Liebe
    Iman.
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: @Ute: Isst immer nur ein paar Löffelchen ...

    Hallo Iman,

    ich nehme an die anderen MZ werden gestillt :?: :!:

    Versuche es mit dem Miluvit mit Brei - der sättigt besser, bringt auch mehr Kalorien und schmeckt milchigsüß und hilft beim löffeln .....
    Parallel das Mittagessen aber weiter anbieten und zusätzlich weiter stillen.

    Das wird ....
    Grüßle Ute
     
  3. AW: @Ute: Isst immer nur ein paar Löffelchen ...

    Hallo Ute,

    was ist Miluvit mit Brei???? Und ja, die anderen Mahlzeiten sind Stillmahlzeiten.

    Alles Liebe
    Iman.
     
  4. AW: @Ute: Isst immer nur ein paar Löffelchen ...

    Hallo Ute,

    sorry, noch 'ne Frage: Kann ich auch Milchbrei mit Reisflocken geben?

    Alles Liebe
    Iman.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...