@ Ute - edle Steine in der Hosentasche

Dieses Thema im Forum "Aromen und Wellness" wurde erstellt von lulu, 19. Juli 2004.

  1. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ute,
    Du hast irgendwann mal gepostet, daß Deine Jungs bei einer Theateraufführung einen Stein in der Tasche hatten. Gegen Aufregung und Textvergessen bzw. kein Wort rausbringen :-D.
    Was für ein Stein war das?
    Klaas hat am Samstag eine Theateraufführung :cool:. Wir freuen uns schon so! Falls er aufgeregt werden sollte, würde ich ihm gerne einen Glücksstein in die Tasche stecken. Welcher empfiehlt sich?
    LG, Lulu
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Lulu,

    bei uns funktioniert immer ganz gut, wenn sich die Jungs entsprechend der Situation die passende Steine selbst aussuchen :jaja: Kinder greifen intuitiv nach dem was ihnen gerade gut tut.

    Schneeflocken-Obsidian: löst Ängste und seelische Blockaden auf, motiviert

    Jaspis rot: Willenskraft, macht mutig, dynamisch, u.a. bringt Courage für unangenehme Aufgaben

    Aventurin grün: hilft bei Nervosität, Streß, für Unbeschwertheit

    Diese Steine müssten alle in den Säckchen gewesen sein. Gib ihm ruhig eine Mischung davon. Oder leg einen Stein in seine Getränk (möglichst Wasser) Außerdem helfen Notfalltropfen ganz gut in solchen Situationen :-D

    Grüßle Ute die viiiiiiiiiiiiiel Erfolg wünscht

    :winke:
     
  3. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Prima :bravo:! Vielen Dank!!
    Lulu

    P.S.: Gegen Rescue Tropfen schein Klaas imun zu sein. Aber Edelsteine sind ja auch angebrachter für einen kleinen König :) ...
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Dann nimm du sie, du scheinst selber mega-aufgeregt :)
     
  5. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Bei mir helfen sie auch nuescht, scheint die falsche Mischung fuer mich zu sein. Ich bin nur ganz positiv aufgeregt, ich freu mich so :jaja:.
    Lulu
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    uuuuuuuuuuuuuuuuund wie war die Aufführung :?:

    Berichte mal ich bin gaaanz gespannt :jaja:


    :winke:
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Süüüüüüüüüß war's :D!

    Insgesamt haben alle drei Gruppen vorgeführt, die 6-8jährigen, die 8-10 und die 10-12jährigen. Deshalb war es recht lang und heiß in dem Raum (naßgeschwitzte halbwegs dauergestillte Linnea :eek:).
    Aber echt klasse :bravo:!

    Also, bei manchen der Kinder, v.a. den älteren war ich echt nur begeistert, wie toll sie schauspielern, auf der Bühne singen (auch Solos). Wahnsinn! So unverkrampft vor Publikum war ich in der Grundschule nicht :nein:.

    Morgens hat Klaas vorbeugend ein Glas Aventurinwasser getrunken. Den Stein mußte ich aber für ihn aussuchen. Vor Abfahrt habe ich Klaas die drei Steine, die du oben genannt hast, als Glücksbringer angeboten. Erst wollte er keinen. "Wir haben doch geübt, das brauche ich nicht :cool:". Aber dann fand er es wohl doch eine schöne Geste und hat sich den Aventurin und den Japsis in die Tasche gesteckt. Den Schneeflockenobsidian wollte er nicht.
    Text vergessen hat er nicht :bravo:, aber das mit dem laut und langsam sprechen, das muß er wohl nächstes Jahr noch ein bißchen üben ;-). Insgeheim bin ich froh, daß er nicht den Prinz gespielt hat, den sie ihm eigentlich zuteilen wollten. Das war sooo eine große Rolle mit viel Text, daß ich meine der König, den er unbedingt spielen wollte, mit seinen 5 Sprecheinsätzen war geeigneter für den Anfang :jaja:.

    Lulu, total begeistert von den Kids :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...