Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Josie0306, 15. August 2012.

  1. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Liebe Ute,

    Mila ist jetzt fast 10 Monate alt (in 2 Tagen).

    Zur Zeit wird folgendes gemümmelt:

    7h 170ml PRE
    10h 170ml PRE
    13h 190g Glas GFB mit Öl oder Butter
    dann hat sie oft bereits nach 1,5h Hunger, ich geb ihr dann nochmal Milch da sie fast kein Wasser nimmt, also 120ml PRE
    16h knappe 190g OGB
    19h Milchbrei mit Obst (Hirsefertigbrei von Alna***) 40g Pulver auf 140ml Wasser und 4EL Obst
    19.30h 120ml PRE

    Nachts dann nochmal 120ml PRE.

    Sie mag noch keine stückige Kost, ichgebe ihr immer mal wieder Brötchen zum nuckeln, aber alles was richtiges Essen ist ist noch nicht ihr Fall. Sie liegt Gewichtstechnisch voll auf der Normkurve!
    Das einzige was etwas doof ist ist das sie so knapp nach dem Mittag nochmal Hunger hat. Dabei achte ich darauf das sie genug Kalorien bekommt. Mal davon ab das sie echt nichts mehr löffeln möchte. Also sie isst Mittags soviel wie sie will... :)
    Ist das soweit ok? Oder soll ich was ändern? Ich plane nächsten Monat die Vormittagsflasche zu ersetzen!

    LG,

    Josie
     
    #1 Josie0306, 15. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2012
  2. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Ich bin zwar nicht Ute, aber ich würde wohl eher versuchen, die Milchflasche nach dem Mittagessen zu ersetzen, schon alleine wegen der Eisenaufnahme.

    Ein paar Löffel Obst direkt nach dem Mittagessen? Hilft das vielleicht?
     
  3. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Also sozusagen ein zweites Mittagsessen? Ich verstehe auch nicht so ganz warum es niht lange vorhält. Obst hatte ich angeboten, aber da nimmt sie kaum was nach dem GFB! Halt satt, die Maus...
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.139
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Gibst du fertigen Brei oder kochst du selber ?
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Hallo Josie,

    gesegneter Appetit :cool:

    Meine Vorschläge wären:
    Mittagessen: Die Löffel besser füllen / beladen und ausprobieren ob sie dann etwas mehr Menge nimmt. Möglicherweise ist sie nach einer gewissen Löffelzeit einfach des löffelns müde aber nicht unbedingt satt. Ich gehe jetzt mal davon aus dass das Mittagessen optimal zusammengsetzt ist. Bist ja schon eine Weile hier ;-)

    Abendessen: 2 EL Obstmus und dafür mehr Milchbreipulver. Dann dürfte das Fläschchen danach auch wegfallen.

    Es ist o.k. wenn sie noch keine stückige KOst möchte.

    Grüßle Ute
     
  6. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Vielleicht einfach nur Durst?

    Mag sie keinen Tee?
     
  7. Josie0306

    Josie0306 Heisse Affäre

    Registriert seit:
    19. Januar 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Danke erstmal! Ute, ich fütter Gläschen und stocke mit Öl oder Butter ausreichend auf! Müsste mal wieder selberkochen... ich bin da etwas nachlässig. :(

    Sie trinkt fast nichts. Biete Wasser und Tee an, dennoch kein grosses Interesse. Kann es ihr ja auch nicht reinwürgen, deswegen bin ich mir unsicher ob sie Durst hat oder Hunger. Die letzte Flasche finde ich eigentlich ok, damit kriegt sie ja nochmal etwas Flüssigkeit. Dennoch und egal wieviel sie am Tag zu sich nimmt, sie braucht fast jede Nacht noch eine Flasche. Selten wird mal richtig durchgeschlafen. Sie geht um 20h ins Bett und steht meist um 07h-08h auf! Habe sie virhin gewogen, sie hat knapp 9,7KG und ist sehr gross! Trägt schon in vielem Größe 80. Bodys in 74 gehen kaum noch.
    Das mit dem besser befüllen werde icvh nachher mal versuchen umzusetzen!
     
  8. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Ute - bitte Blick auf Essensplan werfen! Dankeeee....

    Aus welchem Behältnis bietest du denn die Flüssigkeit an? Vielleicht mal andere testen? Bei uns war der Strohhalmbecher der Durchbruch. Seitdem trinkt er (immer noch) sehr viel und eigenständig.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...