Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland..

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Lucie, 18. Mai 2010.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    :umfall:
    ja neee... eben war ich noch gedanklich beim Sommerurlaub in Thailand. Oder vielleicht auch Kroatien. Hab ich dann abgehakt, Gründe sind bei Thailand ja naheliegend und an Kroatien kann ich einfach nix finden, was mich reizt.

    und nun meint GG, das Reisen diesesjahr in jegliche Dollarzone wird teuer teuer teuer.... also besser in der Eurozone bleiben und überhaupt könnts sein dass das englische Pfund auch abgewertet wird..

    ja, wollt ich auch schon immer mal hin, also wie schauts aus mit England vorzugsweise Wales oder Schottland als Urlaubsziel mit Kindern???
    Hat jemand Erfahrungen? Übernachtungstips? Praktische Hinweise? Kann man sowas relativ spontan machen?

    ich weiß ja nur, dass wir wohl zuerst mal übern Kanal müssen und dann weitergucken...
    kann man in den Sommerferien da ohne Vorbuchung hin? wir würden gern ohne feste Buchung so fahren, wie wir grad Lust haben, von Ort zu Ort...
    ich persönlich ja von Dover aus liebend gern an der Küste entlang bis Wales. Das Klima wär wahrscheinlich für die Kinder auch angenehmer als ín Schottland, oder?

    aber zumindest ist das eines der wenigen Urlaubsziele wo ich dieses Jahr so richtig Lust drauf hätte. Komisch, dass es mich so ganz wenig ins Warme zieht, so kenne ich mich gar nicht.

    bin mal gespannt, was ihr so erzählt.

    lg
     
  2. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Kommt doch einfach nach Brissie, da ist es im Juli/August auch nicht warm ;)

    Aber mal im Ernst, ich hab so null Ahnung von Schottland/Wales. Bilder sehen toll aus, und irgendwann moechte ich das auch mal machen. Mich hat halt immer nur das Wetter abgehalten, weil ich moechte WARM :)

    Allerdings koennte ich mir vorstellen, dass man da relativ spontan sein kann, nicht vorbuchen muss, weil soviele moechten da im Sommer ja auch nicht hin, oder?
     
  3. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Haha Lucie, so aendern sich mit der Zeit die Vorlieben! Schottland faende ich auch sehr reizvoll! Ist aber wohl eher was fuer trecking etc. Sonst kenne ich mich damit leider nicht aus, ich kenn mich nur mit Thailand aus :rolleyes:. Aeh, a propos Thailand, das bekommt man in diesem Jahr sicherlich nachgeschmissen (zumal im Juni ohnehin Nebensaison waere) und Unruhen beschranken sich lediglich auf Bangkok, im Sueden waere es gar kein Problem.
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.652
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Ich glaube nicht, daß es so ganz unproblematisch ist ohne Vorausbuchung im Sommer. Weder in Schottland noch in Wales. Es kommt halt immer auch ein bißchen auf das Budget an ...

    Sprich Susa mal an, dann fährst du bestimmt nach Schottland, die ist doch so ein Schottlandfan. Ich habe hier noch einen Reisebericht aus der 2009 Geo Saison Reisen mit Kindern, da ist ein Bericht über eine Schottlandreise drin. Magst du den mal haben ?

    Liebe Grüße
    Sandra (grad erst wiedergekommen und schon wieder mit Fernweh..)
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.730
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Wollt ihr allein mit dem eigenen Auto los? Dann darf ich das empfehlen. Da haben wir Zwischenübernachtungen und Landbridge (Fährfahrten im Set) gebucht als wir letztes Jahr mit dem Auto nach Irland sind. Im Voraus buchen solltet ihr auf alle Fälle, die Hotels neigen gern dazu voll zu sein im Sommer.

    Schön fand ich: du kannst dir entweder ne Reiseroute zusammenstellen lassen oder du stellst sie selbst zusammen und sagt, wo du eine Unterkunft brauchst und bekommst dann Angebote per Mail geschickt, aus denen du auswählen kannst.

    Spezialisiert sind sie eigentlich auf Irland, aber ich denke Wales sollte ihnen auch keine Probleme bereiten. Wir haben Hotels in England und Frankreich über sie gebucht und das war total ok.
     
  6. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Ich war mit meine Eltern vor 15 Jahren !!! :umfall: insgesamt 4 Wochen in GB. Je eine Woche London, Südwestengland, Wales und Schottland.

    Alles mit dem eigenen Auto. Wir haben fast ausschließlich bei Freunden oder Bed&Breakfast übernachtet. War damals absolut problemlos.

    Richtig schöne Ecken gibt es ja überall, empfehlen kann ich den Snowdon in Wales, viell einen Tagesausflug nach Dublin (mit dem Luftkissenbooten), Edinburgh und natürlich Loch Ness.

    Wie lange wollt ihr bleiben?

    LG Tina
     
  7. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.769
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Ach je, da war noch die Sache mit der Musik....:oops: Kommt....

    Also ich kann dir sowohl als auch empfehlen. Beides ist wahrscheinlich ein bisschen viel auf einmal.
    Schön ist es, im Süden zu starten (wir fahren immer durch den Tunnel) und sich dann langsam erst Richtung Westen vorzutasten. Unser Favourite ist das Dartmoor. Wenn man sich nicht auf einen bestimmten Ort festlegt, behaupte ich mal, dass man ein B&B überall findet, zu jeder Zeit. Wenn das eine besetzt ist, geht man halt zum nächsten, gibt ja genug ;-) Man kann ja auch mal mehrere Tage irgendwo bleiben.
    Vom Dartmoor auch Richtung Norden kann man dann schön von Süd nach Nord durch Wales fahren. Da isses eigentlich auch überall schön. Auf dem Rückweg Richtung Heimat liegt dann idealerweise das Peak District. Letzter Anlaufpunkt vor dem meist erst Cambridge und/oder Canterbury.
    Hach ich bekomm grad Fernweh...:(

    Schottland ist überall schön, Highlands wie Lowlands. Im Sommer ist halt vieles sehr überlaufen, Japaner und Amis...:umfall: Speziell halt an den touristischen Höhepunkten wie Loch Ness und Glencoe. Und die Mücken...:umfall:
    Ich würde Schottland eher im Frühling oder Herbst machen.
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Urlaubsplanung.... so langsam hab ich keine Lust mehr... erzählt mal was über Wales und Schottland...

    Ohhhh danke für die Tips!!! :bussi:

    den Artikel hätt ich sehr gern, aber wie können wir das anstellen? soll ich Dir die Zeitschrift abkaufen?

    bleiben würden wir wohl so zwei bis drei Wochen, wir sind da flexibel. Und wollten mit dem Auto fahren, bleiben wo´s schön ist weiterfahren wenns regnet ;).
    Unser Budget ist nicht sooo knapp aber wir sind auch nicht anspruchsvoll. Klar nehmen wir gern fünf Sterne für 50 euro aber wenns dafür nur ne niedliche Pension mit vernünftigen Betten gibt, fügen wir uns halt drein :hahaha:

    Susa, was Du über Schottland im Sommer schreibt hört sich nicht wirklich so verlockend an. Die Mücken, die könnt ich ja noch ertragen, aber die Japaner :mrgreen: .

    dann vielleicht doch eher Route Dover Richtung Cornwall (Lands End wollt ich auch schon immer mal sehen...) und dann küstennah hoch nach Wales und über Land mit Abstecher über London wieder zurück. Geht das in zwei bis drei Wochen oder ist das so großzügig gedacht in der Ausdehnung? wir wollen ja auch nicht nur im Auto sitzen...

    Vanessa, wir würden im August fahren, da sind Sommerferien. Drei wochen Schule blau machen geht nicht :rolleyes:.... ja Thailand... bin mal gespannt...
    wenn wir nicht vorbuchen müssen für England und und alles offen halten können, dann wär das auch nicht endgültig abgeschrieben. Einfach nur weil ich immer nach Thailand reisen könnt.
    wobei ich dieses jahr komischerweise zumindest momentan wirklich niht groß Lust auf Tropenhitze hab. Ich eher Lust auf einen Wanderurlaub, viel Grün, etwas kühler, viel Natur und wenig Menschen.

    Bianca, komm Du erst mal her. Und nächstes Jahr tauschen wir dann Wohnungen :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...