urlaubs-frage

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von rabe socke, 12. Januar 2011.

  1. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    huhu ihr alle,

    mir liegt grad ein dicker stein auf dem herzen (oh, dramatik :hahaha:)
    nee, im ernst.
    ich hab ne frage zu nem thema, das mich echt beschäftigt.

    wir sind ja in einer...... naja, nennen wir es "clique" oder freundeskreis.
    ich hab schon ab und zu drüber geschrieben.

    wir sind 5 paare.
    3 ohne kinder, 2 mit.
    wir mit jan (jetzt endlich 5 !!!! :hahaha:) und die andre familie mit y. (fast 4) und e. (3/4 jahr)

    wir machen seit einigen jahren immer mal wieder alle zusammen urlaub.
    mal skihütte im winter, mal wanderhütte im herbst oder zelten im sommer.
    im prinzip klappt das alles prima, nur daß (wie auch schon öfter erwähnt) jan und y. sich nicht sehr gut vertragen.
    es gibt tage, da ist alles prima (wie jetzt erst wieder an silvester) und dann gibt es tage, da sollte man sie von anfang bis ende am besten in 2 getrennte zimmer einsperren, damit sie sich nicht die köpfe einschlagen :(

    letztes jahr skihütte war der horror pur mit den beiden, was leider auch einen keil zwischen uns eltern getrieben hat.
    mein mann meinte damals, er würde in zukunft nie mehr einen solchen urlaub mitmachen.

    nun steht ende februar wieder eine woche skihütte an.
    wir waren eigentlich hoch erfreut, als wir erfahren haben, daß familie 2 diesmal eine woche OHNE kinder mitfahren möchte.
    der erste gedanke war: "juhuu !!! kein streß, kein streit"

    bei mir stellt sich inzwischen ein zweiter gedanke ein:
    jan ist somit das einzige kind zwischen lauter erwachsenen :ochne:
    das ist doch gräßlich !!!!?!
    ich bin echt am überlegen, ob wir auf die woche verzichten sollen.
    das ist doch furchtbar langweilig für ein kind.......

    was würdet ihr denn machen ?
     
  2. dolbi

    dolbi Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. September 2010
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    do hanna
    AW: urlaubs-frage

    Hat euer Jan vllt einen Cousin in dem Alter oder so was der mitkönnte??
    Das wird bei uns im Freundeskreis immer gemacht wenn das Kind sonst alleine wäre
     
  3. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: urlaubs-frage

    seine cousinen und cousins wohnen zuweit weg.
    und das verhältnis zu dem teil der familie, der altersmäßig in frage käme, ist auch leider sehr zerrüttet.... :(

    wir haben schon andre familien im bekanntenkreis gefragt, aber es scheitert leider bei allen daran, daß jede familie mindestens ein schulkind hat.
    und die woche skihütte ist leider nicht in den ferien.
    :ochne:
     
  4. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: urlaubs-frage

    :winke:

    Ich persönlich würde nicht als Familie zusammen mit 4 kinderlosen Paaren in Urlaub fahren.
    Wie du schon sagst, kann es bei nur einem Kind tatsächlich langweilig werden. Dann bist du bzw. dein Mann als Bespaßer gefragt. Ich würde mir da immer hin und hergerissen zwischen Freunden und Kindern vorkommen und könnte das nicht wirklich genießen.
     
  5. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: urlaubs-frage

    Ich würde es dem kleinen Mann auch nicht
    antun nur mit Erwachsenen abhängen zu müssen :nein:
    Ist ist doch voll öde für den armen Kerl
     
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.586
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: urlaubs-frage

    würd ich nicht mit Kind mitfahren. Man kann bei so einer Situation gar nicht allen Interessen gerecht werden.
     
  7. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: urlaubs-frage

    Ich würde es aus zwei Gründen glaube ich nicht tun:

    1. Es ist wahrscheinlich langweilig für den Zwerg mit den ganzen Erwachsenen

    2. Wenn andere mitfahren, die sich einfach mal bewußt eine Auszeit von den (eigenen) Kindern nehmen, dann könnte ich mir vorstellen, daß die auch nicht Lust haben auf ein anderes Kind Rücksicht zu nehmen (so würde es mir zumindest gehen) und da hätte ich dann Angst, daß es die Stimmung zerstört...

    Viele Grüße
    Sandra
     
  8. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: urlaubs-frage

    Gäbe es denn jemanden, bei dem Jan bleiben könnte? Klar kommt es auf's Kind an, ob es eine Woche ohne Eltern bei Verwandten oder Freunden bleiben würde - bei uns funktionierte das sehr gut ab 3 1/2 Jahren (da war Saskia das erste Mal ohne uns für zwei Wochen bei der Oma).
    Das wäre für mich die Alternative zum Absagen des Urlaubs.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...