Urlaub über 1500m, ein Problem oder nicht????

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von yvonne78, 7. September 2005.

  1. Hallo Ihr lieben Schnullis

    Ich hab vielleicht ein komisches Problem, aber für mich ist es ein Problem. Ich hab von einer Freundin gehört, das man mit kleinen Kinder nicht in die Höhe gehen soll, dh über 1500m. Wir wollen im Dezember ( da ist mein Sohn dann 1Jahr alt) zum Skifahren, er fährt natürlich noch nicht Ski, aber die Skigebiete liegen ja schon meistens etwas höher, deshalb mach ich mir Sorgen das an dieser Aussage etwas dran ist. In einer Zeitschrift hab ich jetzt auch wieder gelesen man soll nicht. Kennt sich jemand da aus???Stimmt das???Was kann passieren????Hilfe muss ich meinen Urlaub absagen???? :-? :-? :-?
    Fragende Grüsse
    Yvonne
     
  2. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Wir leben in Addis Ababa immer auf 2400 m Hoehe und uns geht es dabei prima. Ich glaube, deinem Urlaub steht nichts entgegen.
     
  3. Ich glaube auch langsam das das nicht wahr ist, hab heute den Kinderarzt gefragt der hat auch gemeint, das es kein Problem ist. Gott sei dank!!!Danke für deine Antwort :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...