Urlaub mit Oma und Opa

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von nicimici, 27. März 2006.

  1. Hallo zusammen,

    mein Sohn soll im Mai mit Oma und Opa nach Griechenland fliegen.
    Er hat einen Kinderreisepass ohne Foto.
    Ha jemand Ahnung woraus wir achten müssen und ob ein Foto im Reisepass unbedingt erforderlich ist.

    Für Hinweise bin ich echt dankbar, da das Einwohnermeldeamt keine hilfreichen Aussagen macht.

    Danke schon mal!
     
  2. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    AW: Urlaub mit Oma und Opa

    Die alten "Papiere" sind so lange gültig, wie es auf dem Ausweis steht, nur wer neue beantragen muss, braucht diese neuen Kindereisepässe mit biometrischen Fotos.
    Manche Länder fordern aber auch schon vorher ein Bild bei Kindern ab 3. Ob Griechenland dazu gehört weiß ich aber nicht. Jedenfalls brauchst du höchsrtens ein Foto
    Alex
     
  3. AW: Urlaub mit Oma und Opa

    danke für deine antwort - wir haben jetzt doch sicherheitshalber fotos machen lassen und morgen gehe ich zu einwohnermeleamt und lasse den Pass vervollständigen.
     
  4. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.643
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Urlaub mit Oma und Opa

    Nicole,

    ich würd vorsichtshalber ein Schreiben mitgeben, in dem ihr euch mit dem Urlaub mit Oma und Opa als Erziehungsberechtigte einverstanden erklärt. Habe irgendwo mal so eine Horrorgeschichte gehört von jemandem, der mit Kind am Flughafen stand und nicht weg kam, weil nicht klar war, ob diejenige auch die Erziehungsberechtigte war.

    Liebe Grüße
    Sandra
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...