urlaub: mami und kind ...

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Solveig, 25. Juli 2005.

  1. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr alleinerziehenden schnullis,
    ... wie verbringt ihr eure urlaube. alleine mit dem knirpsi ... oder lieber mit freunden oder familie (oma und co.) ich brauch so langsam mal eine luftveränderung. fahr ich alleine mit meiner maus ... nehm ich die oma mit :???: ... fahr ich lieber mit ein paar leutchen zelten und "schieb mein kind mal weiter" ;-)

    für mich ist es das erste mal. angst hab ich eigentlich vor keiner konstellation.

    was meint ihr aus "erfahrung"?
     
  2. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    meine Erfahrung: laß die Oma daheim oder klär vorher, wer wann Erziehungsarbeit (wie Su so schön formulierte ;-) ) leistet. Bei uns gab es dieses Jahr einen Riesenkrach, das brauch ich nicht wieder. Deshalb geh ich jetzt im Urlaub ganz liebe Schnullis besuchen ;-) - ohne Oma!

    Grüßle
    Nici
     
  3. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Erfahrung hab ich noch keine, werd aber dieses Jahr allein mit Marlene wegfahren und freu mich da schon riesig drauf. Vielleicht auch mit meiner Freundin und deren Tochter (2 Erwachsene und 2 Kinder fliegen billiger als ein Erwachsener mit einem Kind ;) ).

    Die Oma ist schon ganz traurig, aber so leid es mir tut: das sind meine Ferien und es ist für mich kein Urlaub mehr, wenn sie dabei ist - das ist mir echt zu stressig.

    :winke:
     
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    ... naja, die bedenken hab ich, was oma betrifft, auch. allerdings haben wir schon ein spezielles verhältnis: sie war selbst alleinerziehend (seit ich 7 jahre alt bin - bin ihr einziges kind) im prinzip ist sie keine typische oma, macht viel ihr eigenes ding, sie ist ja selbst ein bißchen auf der suche ;-) ...

    aber man weiß ja nie. ich tendiere auch eher zum "freundeskreis" mit zelt und so ...!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...