Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von Inema, 17. Mai 2015.

  1. Inema

    Inema Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo!
    Ich hab hier schon ein bisschen gelesen und auch schon sämtliche Campingplätze angeschrieben.
    Ich suche einen Campingplatz, oder besser einen Bungalow oder ein Mobilhome für 5 Personen (4 Betten, da das kleinste Kind bei uns schläft) und ich wäre sooo dankbar für Tipps.
    Unbedingt sollte ein gutes Frühstück dazubuchbar sein-und da liegt das Problem begraben-ich finde einfach nichts... Sauberkeit, Kinderanimation und ein Pool wäre auch benötigt.
    Wir wollen von 4.-6. Juni fahren, und mein Buget ist so ohne Frühstück ca. 350,-
    Ich freue mich auf eure Tipps!!!
    Inema
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Hallo,

    darf ich fragen was Du Dir davon erhoffst das Frühstück auszulagern?

    Ehrlich gesagt, wir hatten vor ein paar Jahren über den ADAC ein MH mit Halbpension am Platz und so toll ich es auch fand abends bekocht zu werden, in der Früh haben wir es einfach nicht pünktlich zum Buffett geschafft und das hat mich echt gestresst. Wir lassen's im Urlaub morgens gern gemütlich angehen, und das beißt sich mit festen Frühstückszeiten :nix:

    Frühstück gabs da offiziell bis um 10, aber ab 1/2 10 wurde schon nichts mehr aufgefüllt und ab 3/4 10 das Buffet weggeräumt weils ja um 1/2 12 schon mit dem Mittagessen weiterging :umfall:

    Ich fand es ganz schrecklich mich in der Früh schon derart abstressen zu müssen dass alle pünktlich aufstehen und fertig sind, da waren die Kids auch noch ein Stück kleiner als jetzt.

    Wir haben dann halt doch Milch und Cornflakes besorgt, und mein Mann hat in der Früh Semmeln im platzeigenen Supermarkt geholt. (Das machen jetzt wo sie größer sind auch die Kinder gern alleine)

    Kaffee, Milch und Hörnchen gibts bei unserem jetzigen Platz am Gardasee (Camping Butterfly, Peschiera del Garda) morgens im Restaurant auch so, das nutze ich mindestens am Tag der Abreise wenn das MH schon fertig aufgeräumt ist, dann ist ein entspanntes Frühstück da sehr nett. Die Hörnchen sind sogar warm :jaja:
    Auf dem Butterfly ist die Animation supertoll. Da waren unsere Mädchen echt begeistert letztes Jahr. Mal sehen wie es dieses Jahr wird, sind ja bestimmt andere Animatoren dort als letztes Mal.
    Pool ist klein und Basic aber vorhanden, auch ein Babybecken. Ich freu mich schon, in 2 Wochen sind wir wieder da *gg*

    Unsere (deutschen) Vorstellungen von einem super Frühstücksbüffet mit allem Pipapo werden eher in einem Hotel erfüllt als auf nem Campingplatz, fürchte ich.

    Als Hotel am Gardasee mit Super Restaurant kann ich wärmstens das Hotel Poiano oberhalb von Garda empfehlen, wir hatten da eine zum Familienzimmer " umgestaltete" Suite mit großem Doppelbett und ordentlichem Schlafsofa (Bett 3+4), das müßte preislich für Euch auch hinkommen.
    Kinderanimation war da allerdings eher bescheiden, ist aber auch schon 3 Jahre her dass wir da waren.
     
    #2 Connie, 17. Mai 2015
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2015
  3. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

    ... Achso vielleicht guck's Du mal bei Go4Camp oder Smilecamp, eventuell gibts da Restplätze ... Vermutlich aber nur noch Zelte das würd ich um die Jahreszeit noch nicht empfehlen. Da werden aber jedenfalls die Plätze ordentlich beschrieben und es sind ordentliche Anbieter. Frühstück IST für die kein Thema - Du hast ja ne Küche im MH drin ;-)
     
  4. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

    Wen es betrifft: Ende der Pfingstferien kann man nicht über Innsbruck-Garmisch zurückfahren. Auf der Straße wird es vom 6.-8.6. erhebliche Einschränkungen geben wegen dem G7 Gipfel. Es soll Kontrollen geben, evtl. sogar Sperren.

    "Verkehr wird komplett umgeleitet":
    http://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/g7-gipfel-2015-strasse-b2-zwischen-garmisch-partenkirchen-und-mittenwald-gesperrt-5012685.html

    "Region GAP für Transitverkehr nicht passierbar":
    http://kurier.at/chronik/oesterreich/g7-gipfel-2100-polizisten-zum-schutz-der-suedflanke/130.669.433

    :umfall: wer mer diesmal doch ne Vignette kaufen. Der Zirler Berg ist für uns eigentlich eh die kürzeste und zufälligerweise noch dazu kostenfreie Strecke.
     
  5. Inema

    Inema Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

    Hallo Connie!
    Danke für deine ausführliche Antwort! Ich hab schon ein bisschen auf dich gehofft weil ich schon den Eindruck bekommen habe, dass du da unten "fast heimisch" bist :winke:.
    Wegen dem Frühstück: Ich hätte mir tatsächlich den ultimativen Frühstückstipp inkl. allem "Pipapo" nach unseren Wünschen vorgestellt. Meine Kids sind Frühaufsteher und mögen alle was anderes von Brot mit Wurst, Marmelade, Joghurt mit Früchten, Semmel oder Cornflakes ist da wahlweise alles dabei und ich stell es mir einfach entspannter vor, wenn sie einfach nehmen können was sie mögen (und ich auch :cool:) - und - am allerbesten: ich brauch nichts her und wegräumen.
    Ich sehe aber schon ein, nachdem ich schon ein wenig gesucht habe, dass meine Vorstellungen und das Angebot nicht ganz zusammenpassen :(.
    Ich hab sogar schon eine Anfrage zum Butterfly geschickt, mal schauen wann sie sie mir beantworten (danke für deine persönliche Empfehlung, das ist schon gut, wenn man sowas hat und sich nicht alleine auf die Hotelbewertungen verlassen muss.)
    Zelten mag ich gar nicht, da sträubt sich in mir irgenwie alles...
    Ich hab hier schon ein interessantes Angebot gekriegt: gasparinavillage auch auf Empfehlung
    Hotel Poiano klingt auch super, hattet ihr dort ein getrenntes Schlafzimmer? Das müsste schon auf alle Fälle sein-auch da hab ich festgestellt, dass es das fast gar nicht gibt in Italien (zumindest nicht in meinem Budget :zeitung:)
    Noch eine persönliche Frage: Warst du mit den Mädels schon im Gardaland (oder sind sie da noch zu klein und überfordert)
    Vielen Dank!!!
     
  6. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

    :winke:

    Gerne :)
    Neeneenee, wohnen tu ich da leiderleider bei Weitem nicht... :hahaha: in 3 Jahren waren wir jetzt insgesamt 4 Wochen lang da, auf 4 verschiedenen Plätzen.

    Wir buchen immer Mobilheim über Go4Camp, die sind immer neu, sauber und gut betreut und man kann sich auf die Platzbeschreibung verlassen.

    Go4Camp hätte auf dem Camping Piantelle an Euren Tagen noch ein MH mit 3 Schlafzimmern frei, 2 Nächte für gesamt 136 EUR - wenn Du mal gucken magst. Ich kenn den Platz leider nicht, ist aber sehr gut bewertet.

    Im Poiano das war nur ein großes Zimmer. Mit Badewanne *gg* Wir haben damals auch festgestellt dass das höchstens für ein paar Tage geht :nix:
    Die Appartments da haben leider schlechte Bewertungen, scheinen recht ranzig zu sein.


    Gardaland haben wir noch nicht gemacht, wir waren bisher nicht so die Parkgeher. Unsere kommen erst so langsam in das Alter. Sind aber da sicher kein Allgemeingültigkeit Maßstab.

    Wenn ich nur zwei drei Tage in Urlaub am Gardasee wäre, würd ich persönlich nicht einen davon in einem Park verbringen wollen. Wir haben ja hier auch den Skyline Park sozusagen vor der Haustür oder Wolfratshausen oderoderoder... (Wo kommst Du eigentlich her? )

    Man kann natürlich auch die Kinder am Abfahrtstag im Gardaland richtig auspowern, damit sie für die Heimfahrt möglichst müde sind, das machen manche. Allerdings wär ICH dann müder als die Kids wenn ich nach nem Tag im Park noch etliche Stunden Auto fahren sollte :nix:

    Viel Erfolg bei der Suche weiterhin :winke:
     
  7. Inema

    Inema Gerade reingestolpert

    Registriert seit:
    17. Mai 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

    Hallo Connie! Danke für deine Infos.
    Alle 5 in einem Zimmer, das geht bei uns glaub ich gar nicht. Wir waren vor Jahren mal in Lignano mit nur einem Kind in einem (kleinen) Zimmer und sind jeden Abend mit dem Kind um 8:00 ins Bett gegangen...
    Bei mir hat es da MH nicht angezeigt. Was hab ich da wohl falsch gemacht?!?
    Ich warte mal jetzt auf das Angebot vom Butterfly und dann können wir uns ja entscheiden.
    Wegen Gardaland: Danke für deine Ansicht
    und wir kommen aus Tirol :winke:
     
  8. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Urlaub in Italien- Gardasee- obere Adria zu fünft und mit Frühstück...

    Keine Ahnung warum das nicht kommt.

    Ich geh auf go4camp.de, und gebe links oben in die Suchmaske ein:

    [​IMG]

    und da kommen 4 Ergebnisse, unter anderem

    [​IMG]

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gardasee zu Fünft

Die Seite wird geladen...