Urlaub am Meer mit 11 M. altem Baby?

Dieses Thema im Forum "Urlaub mit Kindern" wurde erstellt von annika_sternchen, 7. Mai 2005.

  1. hallo!
    mein mann und ich würden gerne im sommer nach italien ans meer fahren:laola:.
    unsere maus ist dann 11 monat alt.
    wir haben uns überlegt erst im september zu fahren..damit es nicht mehr sooo heiß ist.
    wer hat erfahrung mit urlaub am meer mit 11 moante baby??
    was muss man unbedingt mitnehmen, beachten usw???
    welchen sonnenschutz?
    oder weiß jemand eine alternative?
    freue mich über alle infos und anregungen eurerseits :prima: !!!!
     
  2. Wir waren nun schon einige Male im Süden mit unserem Kleinen, das erste Mal schon mit 6 Monaten (da waren wir allerdings kaum am Strand). Wichtig finde ich vorallem den Sonnenschutz. Sonnenschirm, Hut und lange, luftige Kleidung finde ich ein Muss. Bei Sonnencreme muss man unter einem Jahr noch aufpassen, wenn aber welche benutzt wird (haben wir auch gemacht) sollte ein physikalischer Schutz verwendet werden. Ueber Mittag sollte man sich nicht in der Sonne aufhalten. Achtung, am Schatten kann man sich auch einen Sonnenbrand holen.

    Wir hatten keine Probleme. Ueber Mittag war ich mit dem Kleinen drinnen (wir hatten ein Haus) und ich habe immer gut auf den Sonnenschutz geachtet und geschaut das der Kleine gut trinkt.

    Viel Spass!
     
  3. Hallo....

    wir waren auch mit unserem Sohn (damals 9 Monate) in der Türkei für 2 Wochen... allerdings im September...

    Ich habe ihn in der größten Hitze seinen Mittagsschlaf machen lassen, immer schon morgens gut mit Sonnencreme eingeschmiert, geschaut das er viel Trinkt und auch am Pool vielleicht eher von nem Langarm Boddy geschützt ist, da ich den sonnenmittelchen nicht immer so traue. Hab bei den ganz kleinen immer den mineralsichen Sonnenschutz genommen, von Penaten... höchter Faktor, und bei meiner großen dann einen chemischen, die hat auch keine Hautreaktionen gezeigt und ist eher unempfindlich.

    Am Meer waren wir in dem Alter nicht. Nur mit unserer kleinen Maus die war damals knapp über ein Jahr, hat aber lieber im Sand gespielt mit Wasserboot voll Wasser und gematscht.... auch war sie mal im Meer zum abduschen, aber nicht oft und lange da es dort doch noch was frisch war im Wasser!
     
  4. Hallo

    ich schliesse mich den anderen an:

    Lange luftige Kleidung, aufjedenfall eine Kopfbedeckung, nicht in der Mittagszeit in die pralle Sonne, viel trinken lassen und falls keine Schattenspendenden Plätzchen gibt - eine Strandmuschel kaufen, da lässt es sich auch prima spielen :)))))

    Schönen erholsamen Urlaub wünscht
    Sonile
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...