Unverträglichkeit Hühnereiweiß

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von jotuke, 6. März 2012.

  1. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ute und alle anderen hier im Forum,

    Da unser Knrips ständig Hautprobleme hatte und es jetzt je mehr er unsere Nahrung mit aß, desto mehr wurde das Ekzem. Also habe ich ihn testen lassen auf verschiedene Allergene. Wir dachte immer es sei die Milch/Eiweiß, weil er beim Quark, Käse (etwas probiert) sofort reagiert hatte. (Das beobachten wir weiter). Bei dem Test hat er aber auf Hühnereiweiß richtig schlimm reagiert. Jetzt habe ich Hoffnung, dass die Haut endlich besser wird.

    Jetzt habe ich mich schon schlau gemacht auf der Seite von Ute. http://www.babyernaehrung.de/sorgen-baby/ernaehrungsprobleme/unvertraglichkeit

    Vielleicht besorge ich mir auch das empfohlene Buch.

    So nun zu meinen Fragen:
    1. Kennt jemand ein gute Buch oder Site, wo ich Info / Rezepte her bekomme?
    2. @Ute kann ich deine Gemüsewaffeln auch ohne Ei machen? Einige deiner Rezepte darf ich ja auch weiterhin kochen.
    3. Wenn auf der Zutatenliste kein Ei steht, kann ich davon ausgehen, dass auch keins drin ist oder muss "eifrei" drauf stehen?
    4. Gibt es solche Lebensmittel nur im Reformhaus?
    5. Ist es lebenslang oder kann es sich über die Jahre hinweg noch bessern?

    Hm, na da müssen wir das beste draus machen, zu mal er so ein schlechter Esser ist. Kein Mittag, nur Fläschen, Obst-Getreidebrei, Obst und Kekse (Reis, Dinkel). Und meist isst er noch trockenes Brot. Butterstulle geht momentan auch nicht. *arrrggg*

    LG Susi

    PS. Habe mit Sicherheit noch mehr Fragen, aber mein Kopf ist grad leer. Muss erst damit umgehen, zu mal keiner von den Eltern oder Verwandten solch eine Allergie hat.
     
  2. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unverträglichkeit Hühnereiweiß

    Hi Susi,

    ich hab eine Bekannte die Veganerin ist und somit auch alles ohne Ei macht. Ich würde vielleicht mal in dieser Richtung recherchieren, da können dir bestimmt Veganer gut Tipps zum Eiersatz geben.

    LG und alles Gute
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.852
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unverträglichkeit Hühnereiweiß

    Hi Susi!

    Wenn ich esw richtig weiß gibts seit nicht allzulanger Zeit ne Deklarationpflicht für bestinmmte Allergene, wo auch Ei dazugehört, dh wenns nicht in der Zutatenliste steht und es KÖNNTEN trotzdem Spuren drin sein muss es draufstehen.



    LG Julia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...