Unterwegs Brei füttern

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Kathie76, 28. Januar 2005.

  1. :winke:

    Mal 'ne saublöde Frage... :verdutz:
    Wie habt Ihr unterwegs (auf einer Reise) Milchbrei's verfüttert zum Anrühren?

    Plastikdose abgemessenes Pulver rein und dann unterwegs nur noch mit entsprechend Wasser aufgeschüttet, verrührt und verfüttert, oder wie? :???:

    LG
     
  2. AW: Unterwegs Brei füttern

    Genau: Thermosflasche mit abgekochtem Wasser, Flocken (oder Fertigbreipulver) abgemessen in ein Plastikschüsselchen mit Deckel und ein Bundeswehrbesteck: da kannst Du dann den Brei anrühren, je nach Sorte noch ein Stück Banane reinmatschen und schon ist das Essen fertig. Hat immer gut geklappt. Ich mache das auch mit Danielas Fläschchen so.

    Liebe Grüße
     
  3. AW: Unterwegs Brei füttern

    Also mit den Flaschen hab ich das bei Vivien schon so gemacht und bei Luc jetzt sowieso (altbewährtes behält man ja bei ;-) ). Pulver abgemessen in die Flasche - entsprechend Wasser aufgefüllt aus Thermoskanne, geschüttelt fertig.
    Nur irgendwie waren wir noch nie dazu "gezwungen" unserem Nachwuchs "Anrührfresschen" unterwegs zu geben.

    Dann werd ich mal noch "Plastikbox für Anrührbreichen" auf meinen Einkaufszettel für morgen schreiben.

    :merci:
     
  4. AW: Unterwegs Brei füttern

    Irgendjemand vertickt hier im Forum Tuppersachen. Vielleicht ist da ja was dabei?

    :winke: :winke:
     
  5. AW: Unterwegs Brei füttern

    Ja ich weiss, nur bis das Päckchen dann da wäre, wären wir nicht mehr da ;-) Nächste Woche Freitag um die Zeit hocken wir nämlich schon im Flugzeug :jaja:
     
  6. Jill A.L.

    Jill A.L. Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unterwegs Brei füttern

    Hallo,

    ich hab mir das nur einmal angetan und danach FertigMilchbrei aus'm Glas genommen. Ist aber bei uns auch nicht oft vorgekommen.

    Gruß
    Jill
     
  7. AW: Unterwegs Brei füttern

    :winke:

    Der aus dem Glas enthält ja richtige Milch. *seufz* Ist also nichts für uns.
    Gemüse bekommt er noch nicht, also werd ich unterwegs Panschen.

    LG
     
  8. AW: Unterwegs Brei füttern

    Also ich habe auch immer das Pulver fertig und mische unterwegs nur noch das Wasser dazu.

    Aber mir juckt die ganzen Tage schon die Frage unter den Fingern. Wie macht ihr es unterwegs mit den Mittagsgläsern und dem Öl? Macht ihr die Gläser zu Hause schon auf und Öl dazu? Halten die dann noch 100% dicht? Lider trifft uns das jetzt am WE evtl. gleich beide Tage und ich habe noch Null Ahnung wie ich das machen soll (evtl. gibt´s auch noch kein Öl, weil Yves noch etwas Durchfall hat).
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...