Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von sonnenkind, 16. Februar 2009.

  1. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Ihr Lieben,

    ich weiß nicht, wie ich das formulieren soll. Bei meiner Kleinen kommen so langsam die Zähne (bisher sind die 2 oberen und 2 unteren Schneidezähne komplett da - oben sind jetzt 6 weitere durchgebrochen) - und wenn sie Quatsch macht und ihre Zähne zeigt, dann schiebt sie die unteren immer vor die oberen Zähne und beißt zusammen.

    Ich weiß jetzt nicht, ob das auch im Ruhezustand so ist (da kann ich ja dann nicht in den Mund sehen) oder ob sie tatsächlich einen "Fehlbiß" hat.

    Kennt das Jemand? Im Moment kann ich - als Laie - auch von außen keine Kieferfehlstellung erkennen. Mich würde einfach mal interessieren, ob das dann bei geschlossenem Mund auch sichtbar wird (so dass der untere Kiefer irgendwann weiter vor wandert). Wißt Ihr was ich meine? :cool: Das muss doch dann beim Essen total unangenehm sein, oder?

    Liebe Grüße
     
  2. AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Wenn das immer so wäre, würde es Dir wohl auffallen, wäre ja eine starke Fehlstellung. :???:
    Du kannst es doch sicher beobachten, wenn sie von etwas abbeißt.
     
  3. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Ich habe sie gerade beim Apfelstückchen essen beobachtet und da sah es wieder so aus, als ob sie die unteren vor den oberen hat.

    Beim Abbeißen sehe ich es leider nicht, weil die Oberlippe die oberen Zähne ziemlich gut verdeckt und sie auch nicht richtig abbeißt, sondern eher zuschnappt und dann den Kopf wegzieht (reissen?). Ich denke ja eigentlich auch, dass, wenn es denn eine Fehlstellung wäre, ich es auch optisch merken müsste. Tu ich aber nicht und nu häng ich permanent am Mund meines Kindes um etwas zu sehen. :rolleyes:

    Andererseits ist sie ein extremes Diddi-Kind - da gehen doch eigentlich eher die oberen Zähne nach vorne? :???: Ich geb die Beobachtung einfach an meinen Zahnarzt weiter - mit dem fahren wir in 2 Wochen in Urlaub. Der müsste das ja hoffentlich sehen können.
     
  4. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Meine Tochter hat eine Progenie. Man sieht es aber bei geschlossenem Mund nicht. Und das wo eine recht schwere Progenie ist. Sie wird jetzt Kieferorthopädisch behandelt. Ich glaube aber in dem Alter von Deiner Süßen macht man da noch nix außer evtl. zur Logopädie zu gehen.
    Das ganze kommt von myofunktionellen Problemen die man beheben kann.

    lg Alex
     
  5. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Alex, kann denn Deine Tochter trotzdem ALLES essen? Falls es bei Elena tatsächlich eine Progenie sein sollte, würde ich auch noch nichts machen lassen können. Sie lässt sich ja noch nicht mal von mir in den Mund schauen, geschweige denn von einem Fremden. Es wäre vermutlich sowieso ausreichend, wenn es im normalen Zahnspangen-Alter gemacht werden würde - bisher zumindest stört es sie ja auch nicht.

    Ich bin einfach nur so verwundert, weil man von aussen rein gar nichts sehen kann und ich mir das schon so vorstellen würde. Interessant für mich also, dass es bei Euch auch nicht von aussen erkennbar ist.

    Liebe Grüße
     
  6. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Ja sie kann alles essen.
    Ich würde aber trotzdem bei einer Logopädin vorstellig werden denn wen man die Mundfukntionen umtrainiert ist eine Spange evtl. Überflüssig.

    Der Mund von außen schaut so aus.
    Den Anhang 104792 betrachten

    Kannst Du was sehen?


    lg Alex
     
    #6 AlexLiLa, 16. Februar 2009
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2009
  7. sonnenkind

    sonnenkind Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Vielen Dank für den Hinweis mit der Logopädie - ich werde es jedenfalls im Auge behalten, in der Hoffnung, dass entweder unser Zahnarzt was feststellen oder ich im Laufe de Zeit und zunehmendem Zahnbestand mehr erkennen kann.

    Ich kann auf dem Bild übrigens auch keinen Unterkiefervorschub (oder wie man das nennt) erkennen.

    Danke für Deine Infos.

    LG
     
  8. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Untere Zähne beißen vor oberen Zähnen auf

    Josh hatte auch ne Zeitlang die unteren vor den oberen und je mehr zähne kamen desto weniger wurde es. Zum schluss war es nur noch Links eck und schneidezahn.

    Ich habs dann von einem Kieferorthopäden ansehen lassen und der meinte abwarten bis die permanenten da sind.

    Und als er jetzt die neuen kamen war alles palletti (außer dass der eine Eckzahn oben über dem alten rauswächst :umfall: )
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby untere zähne vor oberen

    ,
  2. untere zähne for oberen bei kleinkind

Die Seite wird geladen...