Unsinniges Spielzeug

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Dana, 9. Mai 2007.

  1. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo,

    aus gegebenem Anlass möchte ich gern mal von Euch wissen, bei welchem Spielzeug ihr euch bei euren Zwergen total verkauft, "ver- wünscht" habt bzw. was es alles so schreckliches geschenkt gab von der lieben Verwandtschaft.

    Bei uns ist es das Laufrad und von Wini Puh der Lerncomputer. Außerdem gabs mal so ein Wasserspielzeug von Wini Puh für die Badewanne geschenkt. Das war auch ziemlich blöd...Ach und dann war da noch meine SchieMu, die so ein kleines Minikeyboard kaufte. Da saßen Püppchen drauf, die beim Spielen immer tanzten. Nur leider konnte man vor Lautsprechernervensägengekrächze nicht einen einzigen musischen Ton erkennen :umfall:

    Ich überlege mal weiter, da fällt mir bestimmt noch was ein...

    ...und gespannt bin ich auf eure "Mißgeschicke" :bravo:

    Neugierige Grüße
     
  2. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unsinniges Spielzeug

    Bei uns ist es die Motorikschleife, die Cecilia zum ersten Geburtstag von ihrem Patenonkel bekommen hat. Sie interessiert sich überhaupt nicht dafür.
     
  3. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unsinniges Spielzeug

    Mmmhhhhh. . . . willst du nun "unsinniges Spielzeug" wissen oder "Spielzeug, das mein Kind nie interessiert hat"? Denn unsinnig find ich weder ein Laufrad noch ne Motorikschleife - wenn es die Kinder nicht interessiert ist es was anderes.

    Also bei uns war total unsinnig ein Handy von FisherPrice, das meine Schwiegemutter gekauft hat. Furchtbare Töne, ständig klingelt und leuchtet was. Das hatte Ellen noch keine Stunde in Benutzung - im Schrank liegts gut. ;)

    Grüßle
    Annette
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unsinniges Spielzeug

    Grundsätzlich mögen Motorikschleifen sinnvoll sein, bloß für uns ist sie insoweit "unsinnig", als dass sie als Staubfänger im Regal steht, so habe ich das eigentlich gemeint.

    :winke:
    Eva
     
  5. Suum

    Suum Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im tiefsten Osten
    AW: Unsinniges Spielzeug

    unsinnige spielzeuge waren bei uns immer diese lerncomputer...ok...es waren abgelegte ältere modelle, aber eigentlich für unser kleines kind gedacht, war meine große schon sehr genervt beim ausprobieren....;) .....vielleicht sind die neueren ja besser...aber ich lass dann meine lieber an das laptop....


    lg susi
     
  6. Dana

    Dana Ikea Junky

    Registriert seit:
    23. Juni 2002
    Beiträge:
    2.744
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Unsinniges Spielzeug

    Mit unsinnig meine ich Spielzeug, dass eure Kinder nicht interessiert hat. Also konkret für eure Kids unsinnig und Unsinnig = unsinnige Geldausgabe

    Und das war nunmal das Laufrad. Wohl die besten Beispiele, dass "wertvoll" nunmal nicht auf jedes Kind zutrifft.

    Chris hatte sein Laufrad erst mit 4 bekommen von Oma. Eigentlich war er schon fast zu groß dafür. Als er klein war, gabs die Dinger noch nicht so oft und waren schweineteuer. Deshalb für uns uninteressant. Dann stand ein Familientreffen mit vielen Kindern an. Es sollte irgendwas sein, womit sich jedes Kind fortbewegen kann. Da sich die anderen Kinder für ihre Laufräder entschieden (sie waren bedeutend jünger als Chris) und wir keins hatten, kaufte Oma auf die Schnelle eins.

    Aber es lag in der Ecke :rolleyes: Nungut. letztendlich entscheidet er, womit er spielen mag ;)
     
  7. Dajana

    Dajana Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. November 2005
    Beiträge:
    6.184
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rostock
    AW: Unsinniges Spielzeug

    Bei uns ist es die Geräusche Eisenbahn von Little People aber vielleicht kommt das interesse daran noch.
    Das magische Bilderbuch von T-Tech ist auch noch nicht so der Hit aber ich denke das kommt mit der Zeit auch noch.
     
  8. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Unsinniges Spielzeug

    Unsinnig war bei uns ein Lauflerner von Fisherprice, bei dem Laufanfänger Halt finden sollten. Sobald Kilian losgelaufen ist, ging das Gerät sehr schnell ab und Kilian flog hinterher. Solche Schiebegeräte sollte es nur aus Holz und sehr schwer geben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...