Unseres war langweilig!

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von Vanessa mit Sebastian, 17. September 2004.

  1. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    Hallo ihr lieben!

    Ich hatte mich so sehr gefreut aufs Babyschwimmen! Mein Sohn war ein halbes Jahr alt und ich hatte mich mit 2 Freundinnen angemeldet. Wir kannten uns schon aus dem Vorbereitungskurs.

    Das Schwimmen ging von 15- 15.30 Uhr, da die kleinen ja nur eine halbe Stunde ins Wasser dürfen. Das Problem war aber, dass die Leiterin erst um 5 vor 3 kam und uns ins Schwimmbad liess. Dann umziehen, die Kleinen umziehen, duschen und dann waren wir erst um viertel nach drei im Wasser.
    Da haben wir dann ein bischen rumgeplantscht (10min) und dann stimmte sie schon das Abschiedslied an, weil die nächste Gruppe schon in den Startlöchern stand!

    Wir haben uns alle sehr darüber geärgert. Sie hat auch nichts mit den Kindern gemacht. Bei jedem hat sie einmal gezeigt, wie man die Kinder taucht und ab dann sollten wir es selber machen. Wir haben eigendlich nur unsere Kinder auf dem Arm gehabt und mit ihnen ein bischen patsche patsche gemacht. Das wars! Und dafür haben wir für 13 halbe Stunden 75 Euro bezahlt!!!

    Als der Kurs zu ende war hat sie gefragt, wer sich direkt für den Kurs nach den Sommerferien anmelden möchte, aber keiner hat sich gemeldet. Man konnte ihr ansehen, dass sie richtig sauer war.Meine Freundinnen und ich sind dann nach dem Kurs zu ihr hin und haben ihr erklärt, was der Grund ist. das war bereits das zweirte mal, dass ihr das jemand sagte, aber von einer bekannten habe ich erfahren, dass sie genau das selbe wieder macht, wie vorher!

    Na toll!!!

    Vlg Vanessa :blume:
     
  2. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hm, das hört sich aber komisch an! Was macht eure Kursleiterin denn hauptberuflich??

    Gerade was das Tauchen angeht haben uns unsere Kursleiterinnen - beides Hebammen - eingeschärft, es nicht alleine zu versuchen, da die Kinder eigentlich vorher von einer zweiten Person Wasser über den Kopf geschüttet bekommen müssen - was ein deutsch *haarerauf*.
    Dann wurden uns unterschiedliche Techniken gezeigt, wie man das Kind festhalten kann und kleine Spielereien haben wir gemacht.

    Da ich aber noch 4 Stunden vor mir habe (8 Stunden für 80€ finde ich hier eigentlich ganz gut - inkl. Eintritt ins Bad), kann da noch so einiges kommen.
     
  3. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    Hallo Rosi!
    Hmm lass mich mal überlegen... Ich glaube sie war in der Ausbildung(letztes Jahr) zur Kinder-Sport-Therapeutin oder so was ähnliches. Ich weiss nicht genau, ob es stimmt, ich habs mir nicht so direkt gemerkt.

    Wir mussten den Kindern auch immer Wasser ins Gesiht spritzen und sie dann durchs Wasser zum Partner schieben(unter Wasser).

    Bin jedenfalls froh, dass es rum ist und wir gehen jetzt allein mit Freunden schwimmen.

    Vlg Vanessa
     
  4. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gleich beim ersten Mal tauchen? 8O Das ist schon der Hammer, aber sag mal, kannst du da nicht kündigen und woanders hingehen?
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ich hab mit Marlene mehrere Schwimmkurse gemacht: Den ersten gleich, als sie ein paar Monate alt war - der war super und voll aktiv.
    Beim Folgekurs (gleiche Leiterin) war sie knapp ein Jahr alt und den fand ich auch ziemlich doof und langweilig.

    Ich weiß nicht, ob das am Alter liegt, daß man grad in der Phase vielleicht mit den Kindern nicht viel machen kann...? Obwohl ichs mir eigentlich nicht vorstellen kann...
     
  6. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Kam sie denn immer so spät?
    Also wenn das so wäre, dann hätte ich da vorher schon was zu gesagt und mich zur Not beim Veranstalter beschwert!
    Du hast ja immerhin nur die Hälfte der Leistung bekommen!

    Unser Kurs war gut. Wir haben viel gespielt, die Kursleiterin hat sich jede Stunde mit jedem Baby befasst und viel angeboten... -zumindest anfangs ;o)
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also da ging es dir genauso wie mir :jaja: Auch das wir erst sehr spät ins Wasser konnten und direkt beim ersten mal tauchen. Und sonst wurden wir "allein" gelassen. Also nix wurde mit uns gemacht. Mir hat es nicht gefallen. Mit dem kleinen unterschied das ich insgesamt nur 9€ für 3mal bezahlt habe...

    lg Alina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...