Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Carmen, 13. März 2014.

  1. Carmen

    Carmen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    ....seit unser Sohn nicht mehr zur Ganztagsschule geht.

    Das liegt aber nicht etwa daran, dass er zu Hause ist, sondern daran, dass wir hier nachmittags das halbe Dorf mit Obst, Keksen, Joghurt und Bonbons versorgen ;).

    Ich habe gestern 6 Äpfel und 5 Bananen gekauft. Jetzt sind noch 2 Äpfel und 2 Bananen da ;)
     
  2. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    Haha! Ja, das kenne ich!

    Im Sommer solltest Du dann noch Eis im Haus haben- dann ziehen die Kinder von einem Haus zum nächsten und stauben alle Eis ab.

    Inzwischen versorgen sich die Kinder in den Supermärkten selbst und ich muss nicht mehr so oft mit Lebensmitteln "rausrücken" :hahaha:
     
  3. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    Naja, um 3 Bananen und 4 Äpfel niederzumachen, braucht es hier nicht viele Kinder... :) Bei uns ist es ähnlich, wenn alle drei Kinder Freunde hier haben, ist hinterher Kahlfraß! Aber andersrum gehen meine Kinder ja auch mal zu ihren Freunden, dann gleicht es sich wieder aus...

    LG, Bella :blume:
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.856
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    Mein Mann hat letztens 5 Blech Pizza gemacht - alles weg ....

    Ich sag Euch es wird noch schlimmer. Die fressen immer mehr. :)

    Ich hatte ja ein ähnliches "Problem" am Samstag hier schon geäußert.

    LG
    Su
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    hihihi... ist hier auch so.... fahrendes Gesindel, rückt auf roller, Fahrrad und was nicht alles an und verlangt Speis und trank. Im Sommer fressen sie sich durch die NAchbarschaft und pünktlich zum Abendbrot sind sie satt.
    Auch finden sie mit untrüglicher Sicherheit immer den Nachbarn der grad die Bratwürste auf dem Grill hat :mrgreen:
     
  6. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.495
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    Was soll ich denn sagen ?

    Mir hat gestern die mutter von neos freunden die letzte banane weggegessen, nachdem ich vorher ihre kids versorgt habe :hahaha:
     
  7. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    Ich hab hier fast jeden Tag eine Mitesserin, weil sie einfach so mit Josi von der Schule kommt... gut finde ich das nicht unbedingt, aber angeblich gibt es bei ihr nichts... und der Mutter ist es auch egal ob sie nach der Schule gleich bei uns ist... klar wäre es mir auch, wenn mein Kind sich "durchfr..." dürfte. Sorry, soll nicht so böse klingen.

    lg
     
  8. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Unsere Lebenshaltungskosten sind enorm gestiegen...

    Kenne ich, irgendwann verteilt es sich, dann isst eins der Kinder woanders und kommt zuhause nur noch sporadisch zum Essen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...