Unsere Kiga Für @Lucie

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von mima-80, 31. Mai 2011.

Schlagworte:
  1. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    Hallo
    also unser KiGa ist seit letztem Jahr ein Bewegungskindergarten.
    Bewegen konnten sich die Kinder vorher schon die 75Kinder muß man da echt suchen:)
    Seit letztem Jahr haben die Kinder die möglichkeit ,da alle Therapien zu machen Logo-Ergo-Krankengymnastik.
    Sie arbeiten mit einer sehr guten Rehaklinik zusammen die, die Therapeuten in den Kindrgarten schicken.
    Desweiteren fahren die Ganztagskinder in die Rehaklinik und können dort ihr Seepferdchen machen.
    Ein Tag in der Woche, haben sie ,einen Sportnachmittag wo zwischen Fußball,Inliner(im Winter haben sie Schlittschuhlaufen gelernt) , Tanzen und Raufen/Ringen gewählt werden konnte.
    Morgens haben die Schukis Lauschen ,Lernen,Hören wo nochmal alle Sinne trainiert und sprechen /Merken geübt werden.
    Einmal die Woche sind die Schuckis in 3 Gruppen aufgeteilt und haben Schule. Dafür brauchten sie eine Tasche ,eine Mappe,Stifte usw als vorbereitung für die Schule damit sie lernen ,ihre Sachen dabei zu haben sowie. Da gibt es dann Rechnen ,Zählen, Malen oder ihnen wird eine Geschichte vorgelesen und sie müssen davon ein Bild malen als Hausaufgabe (z.B.der Froschkönig) das fördert dann die Konzentrazien für spätere Diktate. Oder sie haben Collagen machen müssen mit dingen die man im Strassenverkehr tragen kann/oder besser nicht usw.
    Es bringt im schon viel aber er ist teilweise auch schon gannz schön K.O..
    Auf alle fälle ist das trainieren zur Schule gut für ihn gewesen.
    Vorschulen gibt es bei uns leider nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Mima
    (Fehlende Kommas und Rechtschreibfehler sind bitte zu übersehen,schäm mich schon dafür):)
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Unsere Kiga Für @Lucie

    Mima, das hört sich aber soooooooooooo klasse an. Welch ein Glück für euch.

    ich würde mir wünschen, dass so ein Beispiel Schule macht.

    danke fürs Berichten und schäm dich nicht für fehlende Kommas. Mach einfach Absätze :hahaha: :bussi:
     
  3. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: Unsere Kiga Für @Lucie

    Ok, werd ich mir merken ,mit den Absätzen.
    Mh,ja das prinzip ist wirklich gut. Meinem Kleinen hat es ein ganzes Stück nach vorne gebracht.
    Ab dem Sommer kommen die 2jährigen dazu,mal sehen wie das wird,hab dann ja noch viele Bekannte die mir das berichten können.
    Was ich letztes Jahr toll fand, die Kiddies haben ein Musical gemacht.
    Flieger,haben eigene Lieder getextet ,gelernt ,Kostüme geschneidert , Bühnenbilder gemalt ich wußte bis zum Schluß nicht was , i n dem Musical passiert.
    Sie haben dann noch eine CD aufgenommen und die konnte man dann da kaufen.
    Das ganze fing nach den Osterferien an , und Ende Juni war die Aufführung.
    Das war schon Hammer was die kleinen da ,geschafft haben.
    LG
     
  4. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.488
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Unsere Kiga Für @Lucie

    hammer :umfall:

    da hast du aber echt einen tollen kiga an der hand :jaja:

    lg Simone
     
  5. mima-80

    mima-80 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Weserbergland
    AW: Unsere Kiga Für @Lucie

    Ja , mich hat ja von anfang an nur die Größe intereesiert. das ist ein Haus in Haus Kindergarten. Sie haben zwei Aussnehallen,da kann man auch drin Grillen,wenn das Wetter einem die Party versauen will.
    Mit Sandkasten drin und platz zum Fußball spielen, Inlineskaten auch Fahrrad wird gefahren(halt in den Außenhallen) Und dann haben die eine Riesengrünfläche,Die Geräte fallen kaum auf. Haben einen eigenen kleinen Gemüsegarten und ringsherum Felder.
    Und der Rest kam dann letztes Jahr. ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...