Unsere Fatima verlässt uns wieder

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Tamara, 10. Dezember 2008.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Seit Oktober haben wir ja eine Maine Coone Dame "Fatima", eine total liebe Katze.
    Aber leider ist sie schwer krank und wir können sie nicht behalten.

    Ich habe sie nach einer Woche bei uns kastrieren lassen, da sie vorher ein Baby hatte und wir natürlich nicht züchten wollen. Und vorallem war sie arg mager durch die STillzeit und hatte grade mal 2,5 Kg. Kurz nach der Kastration ging es ihr echt schlecht mit heftigen Durchfällen und noch einigen anderen Syymptomen.
    Ich habe ihr dann Blut abnehmen lassen und ein großes Blutbild machen lassen, das zeigte eine Entzündung im Körper und sie bekam Breitband Antibiotika.
    Es ging kurz besser und jetzt ist es wieder so das sie heftige Durchfälle hat, erbricht und auch in die Wohnung macht. Sie tut mir total leid, aber ich habe Angst das sie vor den Augen der Kinder stirbt, zumal die Beiden im Sommer erst unsere alte Katze begraben mussten nachdem meine Nachbarin sie totgefahren hat.

    Außerdem (ich weiß das jetzt einige Tierliebhaber entsetzt sind ;-) ) ist es auch eine Kostenfrage, ich habe für die Katze viel Geld bezahlt + Kastration + Blutabnahmen und AB, das waren Summasumarum 600,- € und wenn die Katze dann noch immer schwerst krank ist und eine weitere Diagnose ins Haus steht, dann muss ich passen, auch wegen der Unsauberkeit und der Kinder. Die Züchterin ist furchtbar lieb und stand mir mit Rat und Tat zur Seite und hat mir das Angebot gemacht das sie Fatima zurück nimmt und behandeln lässt und ich bekomme dafür einen Kastraten (1 Jahr und 3 Monate alt).

    Heute Mittag also werde ich Fatima zurückbringen und ich hoffe das ihr schnell geholfen werden kann. Sie ist echt eine Traumkatze, aber irgendwas ist nicht in Ordnung. Vielleicht ist es auch seelisch, das ihr einfach alles zuviel war und dann kam sie in einen Haushalt wo es eben "bunt" zugeht.

    Einziehen wird hier Rambo und im Anhang stelle ich mal ein Bild und ich bin gespannt wie es wird und ich hoffe sehr das es mit ihm gut klappt.

    Irgendwie traurige Grüße heute
    Tami
     
    #1 Tamara, 10. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2011
  2. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    Och Süße..:(

    Ich versteh Dich, ist ein mutiger Schritt von Dir! Drück mal Fatima von mir und sag ihr sie soll kämpfen!

    Alles gute heute für euch :bussi:
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    Schade Tami, dass es nicht so geklappt hat.
    Sie ist ja erst einige Wochen bei Euch, oder? Immerhin besser als schon längere Zeit. Für den Start mit Rambo wünsche ich Euch alles Liebe :).
    :winke:
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    Ja erst seit Anfang Oktober. Ich will ja nicht sagen das ich Tiere abgebe wenn sie krank sind, und hätten wir sie schon länger dann hätte ich auch anders entschieden, aber sie ist ja von Anfang nicht in Ordnung und wenn ich soviel Geld ausgebe, dann sollte das Tier schon gesund sein.

    Leon ist schon sehr traurig, weil er einen tollen Draht zu der Katze hat und sie zu ihm und ich fühle mich auch echt bescheiden mit dem Ganzen :(

    Danke Euch :bussi:
     
  5. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    Das glaub' ich Dir. Aber bei der Züchterin ist sie sicher am Besten aufgehoben.
    Und ständiger Durchfall, Kinder in der Wohnung,... das ist nicht einfach.
    Sicher wird Rambo nun Leon auf andere Gedanken bringen.
    Wie sagt man so schön bei uns: "das Leben ist kein Schlotzer". (Übersetzung ins Hochdeutsche: Lutscher)
    :winke:
     
  6. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    oje.. schade... ich persönlich hätte wohl auch so entschieden wenn die Möglichkeit gegeben ist das sie wieder "nach Hause" darf.. das Geld ist halt nicht unwesentlich in meinen Augen.

    ich drücke euch die Daumen das der neue Hausbewohner sich ebenfalls schnell einlebt und Leon auch zu ihm einen gutes Verhältnis aufbauen kann

    lg :bussi:

    p.s. Danke für die schnelle MailAntwort !


    .
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    Die Züchterin ist übrigens auch grade noch in der Ausbildung zur HP und sie kümmert sich wirklich liebevoll um die Katzen und ich bin auch froh das Fatima nicht noch irgendwo anders hinkommt, sondern wieder "nach Hause" darf und dort dann auch bleibt. Das hat mir die Entscheidung leichter gemacht.

    Ich hoffe auch das Rambo okay ist und wir uns alle schnell zusammen raufen. Vom Charakter ist er wilder als Fatima, eben ein Jungkater (bis vor kurzem potent :-D ) mit Flausen im Kopf, aber ich denke zu meinen Kindern passt das ganz sicher, vorallem wenn er auch mal zeigt wo seine Grenzen sind. Das hat Fatima nicht gemacht, sie hat sich dann verkrümelt unters Bett.

    @ Kieselchen: PN beantworte ich auch noch, wird aber erst heute Abend was. Wobei ich schonmal sagen muss, die Idee ist suuuuper :)
     
  8. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Unsere Fatima verlässt uns wieder

    Ach Tami,

    es ist schon sehr traurig, aber ich halte es für die richtige Entscheidung. Vielleicht war es für sie bei euch doch nicht so toll und sie fühlt sich bei der Züchterin (die ich übrigens super finde, dass sie das Tier zurücknimmt) um einiges wohler.

    Und Rambo sieht ja auch herzig aus und bei einem "bunten" Haushalt ist doch ein lebendiger Kater auch nicht das verkehrteste!


    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...