Unser Trinkplan

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Rasselbande, 28. November 2005.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Kim,

    wie du mich gebeten hast, werde ich dir mal die Trinkmengen unserer Kleinen beschreiben.
    Sie bekommt mittlerweile 1er Nahrung (bis auf eine Flasche am Vormittag und eine am Nachmittag). Sie trinkt meist so um 7 Uhr das erste mal nach der Nacht und trinkt dann im 3 Stunden-Takt bis ca. neun oder halb zehn abends und schläft dann meist nach Geschrei ein und hält durch bis morgens. In jeder Flasche läßt sie zwischen 10 und 60 ml.

    Was die Gewichtzunahme angeht, kann ich dir leider nicht mehr so viele Einzelheiten sagen, da ich mir nur wenig aufgeschrieben habe.
    U1 - 16.09. - 3.070g
    U2 - 19.09. - 2.780g
    U3 - 27.10. - 4.050g
    Bis hier hin habe ich gestillt.
    Ab dem 28.10. bekam Alina dann die Flasche.
    11.11. - 4.520g
    21.11. - 4.870g

    Mehr Angaben kann ich dir leider nicht machen...

    Nachdem wir mit der PRE Nahrung den Rahmen von 1000ml mehrere Tage gesprennt hatten, haben wir angefangen auf die 1er Nahrung umzustellen. Da wir noch nicht ganz fertig sind, bekommt sie zur Zeit noch 2 Flaschen PRE. Soll ich in den nächsten Tagen schon ganz umstellen??

    Danke schon mal für deine Hilfe.
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    hallo ela,

    holla, 350g in elf tagen ist nicht schlecht :)

    meinst du, du kannst mir mal einen tag aufschreiben, wieviel sie wann trinkt?
    also detailiiert:
    uhrzeit / menge
    uhrzeit / menge

    welche nahrung fütterst du?
    wie siehts mit dem stuhlgang aus? konsistenz, regelmäßigkeit?
    trinkt sie ruhig?

    erzähl mal ;-)

    liebe grüße [​IMG]
    kim
     
  3. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    Ich schreibe dir von heute und morgen mal die Trinkmengen auf. Heute ist alles etwas anders, da sie heute Nacht erst ab halb vier geschlafen hat.

    Die Stuhlgang ist recht fest und ich würde sagen, dass er dunkelgelb ist.

    Sie trinkt eigentlich ganz ruhig außer wenn sie dabei Stuhlgang macht, dann drückt sie schon mal heftig.

    Ich verwende Milasan-Milch. Meine Hebi meinte, dass es egal ist was ich verwende, da die meisten gleich aufgebaut sind.

    Hoffe ich habe nichts vergessen.... :winke:
     
  4. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    Hallo Kim,

    ich habe schon nochmal ein paar Fragen:

    -Kann es sein, dass Alina die Pre gut vertragen hat und jetzt Probleme mit der 1er hat??
    -Ist es normal wenn der Stuhlgang auch schon mal etwas grünlich ist? (Das hatte sie gestern)
    -Was hast du für Erfahrugen mit Milasan? Ich habe in den letzten Tagen schon öfter gehört, dass sie nicht so verträglich sei. Stimmt das?
    -Wenn du mir zum Umstellen räst, dann würde es mich interessieren wie ich das am besten mache und welche Milch du mir emfehlen kannst.

    Hier mal unsere Trinkmengen bis gerade eben:
    gestern:
    02.30 - 140ml PRE
    09.30 - 140ml 1er
    12.45 - 120ml PRE
    16.15 - 135ml 1er
    19.00 - 130ml PRE
    22.00 - 100ml 1er

    heute:
    06.15 - 140ml 1er
    10.20 - 150ml PRE
    13.20 - 130ml 1er
    und ich denke, dass die heute noch 3 Flaschen trinkt.

    Falls dir das noch nicht reicht, dann sagst, dann schreibe ich noch mehr auf.

    Heute hat Alina unheimliche Blähungen (was sie sonst nicht hat) und auch starke Probleme mit dem Stuhlgang (was sie sonst auch nicht hat). Sie schreit und drückt heute auch ziemlich dabei.
     
  5. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    hallo ela,

    harter stuhlgang, blähungen sprechen schon dafür, dass sie eventuell die stärke aus der 1-er milch noch nicht verdauen kann. waren die trinkemengen vorher so hoch, dass ihr umgestellt habt? habt ihr die schreiprobleme erst seit der umstellung?

    ehrlich gesagt würd ich dir erstmal zu aptamil comformil raten wollen. fester stuhlgang, blähungen, viel geschrei sprechen dafür.
    lies mal was ute unter spezialnahrungen zu comformil schreibt.

    liebe grüße [​IMG]
    kim
     
  6. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    Hallo Kim,

    ja, unsere Trinkmengen waren länger über 1000ml am Tag bei der PRE. Dann haben wir die 1 eingeführt.

    Kann einfach auf die andere Milch umstellen oder soll ich das auch über einige Tag verteilt machen? Und wenn ihr diecomformil nicht mehr reicht, kann ich dann direkt auf die 1er umstellen, da sie heute nach jeder PRE nur 2,5 Stunden ausgehalten hat??

    Ich kann es dir nicht mehr genau sagen wann das Geschrei angefangen hat, aber ich meine das war schon vor der 1er Milch. Ich dachte nämlich auch, dass die vielleicht Hunger haben kann.

    Danke schon mal für deine Hilfe.
     
    #6 Rasselbande, 1. Dezember 2005
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2005
  7. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    hallo ela,

    aptamil comformil entspricht einer 1-er nahrung. die trinkmenge dürfte also nicht wesentlich höher werden.
    da comformil auf ha-basis ist (also ein wenig bitter) kann es sein, dass sie sich an den geschmack erst gewöhnen muss und anfangs ein bisschen weniger trinkt.
    der stuhlgang wird dann übrigens grünlich, nur damit du dir keine sorgen machst ;-)

    spezialnahrungen werden von heute auf morgen komplett umgestellt. also von normaler auf spezial sofort alle flaschen. von spezial auf normal flaschenweise.

    liebe grüße [​IMG]
    kim
     
  8. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Trinkplan

    Hallo Kim,

    danke für deine Hilfe. :bravo: Werde es nachher kaufen und dann mal probieren.

    Wenn sie davon dann irgendwann nicht mehr satt wird, soll ich dann bei Aptamil bleiben?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. trinkplan baby

Die Seite wird geladen...