Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Olivers-Mama, 10. November 2012.

  1. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    Unser Schnuppi ist heut morgen gestorben:(. ganz plötzlich....

    ich wollte raus füttern gehen, da lag er im Außengehege unter der Treppe so komisch auf der Seite. War ganz schlaff......hab dann gleich den Bereitschaftsarzt angerufen, der sagte mir, dass er schnell auskühlen kann, ich soll ihn mit reinholen, eventuell zudecken.
    Und dann hätte ich zu ihm fahren können, er war gerade auf hausbesuch, wäre aber 9 uhr in der Praxis.

    Hab ihn also mit in die Wohnung genommen, wollte Fieber messen, aber er war schon sooo kalt.....und wurde immer schlaffer......und dann ist er gestorben:(......er war 6 jahre!! Ich dachte immer, dass er mindestens 8 oder gar 10 wird.......

    Es tut mir soo leid.......der war so knuffig.....und süß. hab ihn damals aus Einzelhaft mitgenommen und ihm sogar eine Partnerin versorgt.

    Kuckt mal hier: http://www.schnullerfamilie.de/hund-katze-maus/170493-bekomme-nur-zwerg-loewenkopfkaninchen-2.html da sind auch Bilder von ihm. Der kleine Löwenkopf! Die andere ist die Bine, die nun leider allein ist!

    ich weiss nun nicht, was ich tun soll.....ich möchte nicht, dass sie allein bleiben soll!
    In letzter zeit hat die den Schnuppi zwar immer gejagt usw.....rumgezickt.......aber dann waren sie auch wieder ein Herz und eine Seele!

    Wenn ich jetzt ein neues holen würde, weiss ich nicht,ob das alles gut geht!
    Es müßte ja eins im gleichen Alter sein, dabei weiss ich gar nicht genau, wie alt Bine ist! Damals hieß es, die wäre ca 5, da wäre sie nun eigentlich 8 Jahre!?
    Und dann müßte es ja auch "winterfest" sein, also schon an Außenhaltung gewöhnt!

    Hab mir schon überlegt, vielleicht 2 Jungtiere zu holen? Denn wenn Bine irgendwann stirbt, dann wäre das andere ja auch wieder allein?

    Oder gar keins holen und sie allein lassen?(gefällt mir aber nicht.....)

    Was mach ich denn nur??

    :(
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

    Oh, wie traurig! :(

    Was sagt denn Dein Mann dazu???

    Mir persönlich würde die Variante mit den zwei kleinen Hasen am ehesten zusagen, denn wie Du sagst, sonst hast Du irgendwann wieder das Problem mit dem Single-Hasen. So hätte Deine Bine Gesellschaft, ohne sich zwingend anfreunden zu müssen, und wenn sie eines Tages nicht mehr ist, haben die beiden Jüngeren immer noch einander.

    LG, Bella :blume:
     
  3. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

    danke dir!!
    mein Mann? lach......na der hätte nichts dagegen, wenn wir weiterhin Kaninchen hätten. Ich kümmer mich hja hauptsächlich drum.
    Irgendwie wäre es auch schade, wenn der Stall irgendwann verwaist.....wäre schön, wenn da wieder Leben einziehen würde. Oh...wie das klingt.....die Bine ist ja noch da......

    Habe vorhin mal die Kaninchenhilfe angeschrieben......mal sehen, was die schreiben.
     
  4. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

    Das tut mir leid für euch.
    Bei unseren letzten 3 Kaninchentodesfällen war es nicht so arg, weil sie ursprünglich zu 6 waren.
    Bei unser Meerschweinchen haben wir uns gegen neue Freunde entschieden um nicht in so nen Kreislauf zu kommen. Jetzt ist er zwar allein, aber ihm geht es gut. Und, wie in meinem Minimi-thread schon erwähnt, total zutraulich geworden.
    Bitte nicht als Empfehlung sehen... it`s only my way...
     
  5. Raupe Nimmersatt

    Raupe Nimmersatt lieber nackig & knackig als kackig

    Registriert seit:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    3.550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

    :herz: Gute Reise, kleines Langohr.... :(



    Ich kann Dir nur sagen, dass mein "Hinterbliebener" auf Jungtiere losging und die am liebsten zerpflückt hätte. Was älteres, ruhiges, kastriertes war die richtige Wahl, ging aber auf nur mit anfänglichem Geprügel.
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

    Tut mir ganz fest Leid

    :rose:
     
  7. Olivers-Mama

    Olivers-Mama Desperate Housewive

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nähe DD
    AW: Unser Schnuppi Kanichen ist tot :-(

    danke euch!!

    Also heute hab ich mit einer von der Kaninchenhilfe telefoniert.
    Sie hätte was für mich bzw für Bine, allerdings wäre das ein Pärchen......und da ist die Häsin schon 10 un der Bock 5 jahre.
    Sie sollen abgegeben werden, weil die Besitzerin Zwillinge bekommen hat, ihr würde das alles zu viel werden usw....Sie leben sogar in Außenhaltung, allerdings auf dem Balkon und im Sommer halt auf der Wiese im Auslauf.

    Ich bräuchte nicht mal eine Schutzgebühr zahlen, wenn sie wissen, dass die beiden in gute Hände kämen!
    Hab nun schon die Daten der Besitzerin bekommen und ihr schon geschrieben.

    Bin trotzdem unsicher, weil es ein Pärchen ist. Kann sein, dass unsere Bine dann auf die Häsin losgeht.....und vielleicht das 5. Rad am Wagen wäre?
    Das die Häsin schon 10 ist, würde mich nicht stören, sie kann bei uns noch einen schönen lebensabend verbringen!

    Aber man könnte es zumindest versuchen!?

    Anderseits weiss ich, dass meine Cousine in Köln auch eine einsame verwitwete Häsin da sitzen hat. Sie würde sich soo freuen, wenn ich ihre nehmen würde.
    Aber dann müßte sie die Häsin 600 km auf Reise schicken......hat sie damals zwar auch gemacht, als die dahin gezogen ist. Und da ging alles gut mit dem Transport.
    Aber ich hab dann Angst, dass die zwei sich nicht vertragen...weil es zwei weiber sind.....

    Ich werde mal sehen.......

    hm.....

    achso, ich wollte noch schreiben, dass ich es für mich unerträglich finde, dass sie nun da allein in dem großen Stall sitzt.....
    wer ist schon gern allein.......ich kann sie zwar hätscheln gehen......aber das ersetzt niemals einen Artgenossen.....
    oh mann....hoffenlich finde ich bald was passendes.....
    vielleicht klappt es ja mit dem Pärchen.......hab aber ein ungutes gefühl...aber der Versuch ist es wert!!
     
    #7 Olivers-Mama, 11. November 2012
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2012

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...