Unser kleiner Hobbit

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von ShaRi, 2. Januar 2004.

  1. Unsere Katharina (fr-) ißt uns noch die Haare vom Kopf. :o

    Sie futtert und futtert. Eigentlich möchte ich jetzt die 5. Mahlzeit einführen, eine Semmel mit Butter, oder ein Vollkornbrot mit Butter...

    Aber meine Holde hat ja noch nicht einen Zahn!!! :heul:

    Muß ich halt noch warten. :)

    Gruß von

    Susi
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Na für ein Brot ist es noch ein wenig früh :-D - wie sieht euer Speiseplan denn im Moment aus ?


    Grüßle Ute
     
  3. Hi Ute, :winke:

    Der Eßplan ist immernoch gleich:

    morgens 210 ml Comformil

    mittags selbergekochter GFB

    nachmittags milchfreier GOB

    abends einen MGB

    Aber immernoch Hunger. Vor allem nach dem Gemüse-Fleisch-Brei. Da würde sie noch min. 130 ml Milch trinken, obwohl sie schon 220 g Brei isst. :hamm:

    Na, mal schauen. Bis jetzt gebe ich auch viel Wasser dazwischen. Lange werden die Zähne ja nimmer auf sich warten lassen. :-D

    Bis Bald

    Susi
     
  4. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Susi,

    was hälst Du denn von der Idee die Comformil gegen eine Altersensprechende Folgemilch zu ersetzen. Ich denke, die macht vielleicht auch satter als diese Spezial-Milch.

    Hilft dieses Comformil Deiner Tochter? Ich habe es selber längere Zeit meinem Sohn gegeben, da er sehr starke Koliken hatte, aber nachdem ich einen Bericht aus der Öko-Test lass, dass diese angebliche Anti-Bläh-Milch nichts nützen würde, habe ich es sein lassen und auch bei meinem Sohn Bauchweh-technisch keinen Unterschied gemerkt, ausser dass der Stuhl bei normaler Folgemilch härter wurde.

    Ist ja auch wesentlich teurer als die andere Milch.

    Liebe Grüsse
    Isabelle
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Susi,

    Du kannst gerne auf das Milumil 2 prebiotisch umsteigen - das sättigt in der Tat besser und wird nach Comformil wunderbar vertragen. Abends eine Flasche extra ist dann kein Problem.

    Dein Kind sieht auch schon richtig groß aus - deshalb bestimmt auch der große Hunger.

    Öko-Test liegt öfter mal völlig daneben 8O und dieser Artikel war für meinen Geschmack für den Müll. Es gibt übrigens auch Studien die belegen dass Comformil sehr wohl hilft - und die Rückmeldungen die ich alleine bekomme geben mir auch recht.

    Gut wenn es ohne oder nach kurzer Zeit Comformil (jetzt Aptamil Comformil) klappt - aber für viele Eltern ist es einfach eine tolle Problemlösernahrung - egal was Öko-Test meint.

    Grüßle Ute
     
  6. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Warum gibst Du ihr soooo weeeenig zu Mittag :-D?
    Schlewinski hat als Grossbaby ca. 250-260 gr. Gemuesebrei mit ordentlich Oel und 40-50 gr. Obstmus zum Nachtisch verputzt :jaja:. Macht 300 gr.
    Lulu
     
  7. Isabelle

    Isabelle Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    Hallo Ute,

    meine Erfahrungen mit Comformil haben mit dem Test-Bericht übereingestimmt, deshalb wohl auch mein Vertrauen darin :) Deshalb hatte ich ja auch unsere ERfahrungen auch gleich niedergeschrieben. Klar natürlich, jedes Kind reagiert wohl auch anders.

    Aber mich würde wirklich ernsthaft interessieren, was Du genau meinst, mit "Öko-Test liegt auch oft daneben"? Da ich selber eigentlich gedacht habe, dass es endlich mal was gibt, worauf der Verbraucher sich verlassen kann bin ich nun durchaus was verunsichert.


    Liebe Grüsse
    Isabelle
     
  8. :o

    Ich habe jetzt aber auch beschlossen, dass ich einfach mehr mache. Hat ja keinen Wert, das arme Kind hungern zu lassen. :)

    @ Ute:

    kann ich gleich auf die 2 er gehen, oder erst noch die 1 er???
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...