Unser Kater ist wieder da!!!

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von ich-bin-mama, 10. Januar 2008.

  1. ich-bin-mama

    ich-bin-mama Familienmitglied

    Registriert seit:
    27. November 2006
    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen :winke:

    wollte es schon vor ein paar Tagen schreiben, bin aber irgendwie immer von abgekommen...

    Unser vermisster Kater ist wieder da!

    Nun mal zur Vorgeschichte: Seit ca. Mitte September war unser Kater Felix von ein auf den anderen Tag verschwunden. Ich hatte ihn abends noch gefüttert, da hab ich ihn das letzte Mal gesehen.
    Am nächsten tag kam meine Mutter, hatte ihn gleich gerufen, aber er kam nicht. Auch abends nicht. Hat sich schon Sorgen gemacht. Ich noch nicht. ist ja normal, dass Katzen mal für paar Tage nicht nach haus kommen. Auch die nächsten 2 tage kam er nicht. Wir haben dann die Nachbarn gefragt, dort war er auch nicht oder wurde nicht gesehen.
    Habe Bekannte gefragt, aber keiner wußte was, und im Tierheim waren wir auch. Felix blieb verschwunden. Wir waren schon ganz traurig, und das schlimme war ja, wir wußten nicht, was mit ihm passiert war. Haben damit gerechnet, dass er nicht mehr lebt.

    Am Neujahrstag machen wir einen Spaziergang und da sagt Lena: Kater! Sie hat ihn immer so genannt. Ich guck hin und was seh ich: Einen weißen Kater! Guckte nochmal genauer hin, weil er den kopf schief hält (hatte als Baby eine Milbeninfektion, die zu spät erkannt wurde). Und das tat er auch. Ich sagte, dass gibt´s doch nicht, das ist unser Kater! Er kam auch und ließ sich streicheln. Hm, was machen wir jetzt? Mitnehmen? Nein, das haben wir nicht gemacht, er hatte mittlerweile ein halsband um, also muss er ja irgendwo sich eingenistet haben. Sind dann weiter gegangen und wieder nach hause. Hab überlegt, was ich jetzt mache. Mein Mann hat mich für verrückt gehalten, er glaubte nicht, dass es unser Kater war. Aber den erkennt man sofort wieder! Hatte noch 2 Fotos von ihm - ja klar, das ist er! Telefonierte darauf mit meiner Mutter. Sie meinte, ich solle gleich noch da hin fahren und nachfragen. Hab ich auch gemacht. Lena kam mit.

    Hab dann da geklingelt, wo der Kater umhergelaufen ist. Es waren dort drei Wohnblöcke. Eine alte Dame machte auf und ich erklärte ihr die Sache. Sie sagte, der Kater wohnt nebenan. dann da geklingelt. Eine Frau machte auf und ich erzählte ihr die Geschichte. Wir sollten erstmal reinkommen. Ja, der Kater war seit Anfang Oktober bei ihnen, ist erst immer da umhergeschlichen und hat sichn dann da eingenistet. Sie ist dann mit ihm zum Tierarzt und er wurde geimpft. Sie war dann sehr traurig und ich auch, das tat mir alles so leid. Klar, hat sie den Kater liebgewonnen, aber da lassen wollte ich ihn auch nicht. Hab sie noch gefragt, ob ich ihr die Kosten erstatten soll, die sie gehabt hat. Na gut, hab ihn dann mitgenommen. Haben dann noch Telefonnummern ausgetauscht und sind so verblieben, falls er wieder zurück zu ihr laufen würde, dass er dann da bleibt. Mein Mann hat nicht schlecht geguckt, als wir mit dem kater wiederkamen. Er konnte es nicht glauben.

    Und nun ist er wieder hier. Wir haben uns ja 3 Tage vor Silvester eine andere Katze geholt (Beitrag anderer Thread). Mittlerweile verstehen sie sich, anfangs hat er sie angefaucht und geknurrt, jetzt leckt er er ihr sogar das Fell. Aber fressen tut er nicht mehr soviel wie vorher.

    Wer weiß, warum er weggelaufen ist, vielleicht wurde ihm das mit dem Baby zu viel...

    Sorry, etwas lang geworden, hoffe, ihr habt es bis hierher geschafft...:bravo:

    Versuche, morgen mal ein Foto einzustellen, habe leider keins auf´m PC, muss das erst runterladen von der Digicam.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...