Unser Kater ist ein Schweinchen....

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Krawumbuli, 13. Februar 2007.

  1. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    .............zumindest könnte man das meinen, wenn man seinen Fressplatz sieht.
    Ich weiss auch nicht, was das auf einmal soll. Er zieht sich das Nassfutter mit der Pfote auf den Boden und frisst es dann von dort :umfall: Ich kann euch gar nicht sagen, wie eklig das aussieht, zumal er es dann mit seinen Pfoten im halben Haus verteilt. Und wenn er das nachts macht, dann ist das Zeug bis morgens schön angetrocknet und ich kann schrubben wie ne Blöde.:ochne:

    Vielleicht sollte ich ihn mal ein paar Tage auf Trockenfutterdiät setzen?

    Haben eure Katzen auch so ungehörige Tischmanieren?? ;)
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.332
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    :jaja:

    kenn ich!
    Warum diese Miezenviecher das machen, weiss der Himmel.
    Na ja, in freier Natur würde sie ja auch nicht aus dem Napf fressen,
    also eine von meinen macht das auch.
    Schön ist dann auch, wenn man nachts oder morgens noch im Halbschlaf
    in die Küche gedackelt kommt und tritt dann mit nackten Füssen
    in so einen "Fressensrest" :wuerg:

    Steht der Wassernapf sehr nah beim Futter?
    Man soll ihn ja woanders hinstellen, weil in freier Natur die (Raub)katzen auch
    niemals da fressen würden, wo ihre Wasserstelle ist.
    Einen Versuch wäre es wert!

    LG
    Heike
     
  3. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    Huhu Bianca:winke:

    hab auch so ein Erdferkel daheim. Ab und zu holt er sich das Fressen aus dem Napf raus. Geht echt bescheiden wegzuputzen, wenn Katzennassfutter mal auf dem Fliesenboden angetrocknet ist, gell? Ich leg eh schon "Katzendeckchen" (Küchenrolle) unter den Fressnapf, aber zum Teil scharrt der Kater dann mit den Pfoten, als wöllt er es extra noch wegzerren und dann fliegt manchmal sogar der ganze Fressnapf um :umfall:. Diese Marotte oder was es auch immer sein mag, hat er eigentlich nicht erst seit gestern, sondern schon so lange ich denken kann. Na ja, einer mehr, dem man hinterherwischen muss :hahaha:.
     
  4. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    Ich hab ja schon grossräumig Zeitung unter und um den Fressnapf gelegt, das ist diesem Herzchen aber grad mal egal. Er schafft es trotzdem eine Sauerei zu veranstalten. Witzigerweise haben wir festgestellt, dass er das nur macht, wenn er sich unbeobachtet glaubt. Sobald einer von uns daneben steht, kann er auf einmal ganz manierlich essen :rolleyes:

    Wasser steht neben dem Fressen, wird aber grundsätzlich nicht benutzt, Pfützenwasser schmeckt wohl besser ;-(
     
  5. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    Ja, das kenn ich. Wir haben zwei von dieser Sorte daheim. Die eine verteilt Trockenfutter die andere Nassfutter. Ich hab unter dem Wasser und dem Trockenfutter so einen Telleruntersatz. So ne Matte. Für das Nassfutter hat mein Mann extra was angefertigt aus Plexiglas, da es die beiden schaffen, sogar das Futter an die Wand zu befördern. Das ist jetzt zumindest eingedämmt.
     
  6. kolibri

    kolibri Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    Das kenn ich auch von meinem Kater. Nur er säuft grundsätzlich nur aus der Gießkanne. Also nicht Henkel in die Pfoten und hoch die Kanne :hahaha: , sondern Pfote ins Loch rein und dann ablecken. Das sieht total lustig aus, mei, was haben wir schon gelacht.
     
  7. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    Kerstin, das glaub ich :)
    Unserer stand auch schon auf der halb abgedeckten Regentonne und hat daraus getrunken, man hat nur noch die Schwanzspitze gesehen, der Rest hing in der Tonne, das sah so witzig aus!!

    Steffi, das ist eine gute Idee, muss ich mal meinem Mann sagen, unsere Wand hat nämlich auch schon ziemlich gelitten.
     
  8. talnadjöfull

    talnadjöfull Bücherwurm

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    4.379
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wilhelmshaven (Nordseeküste)
    AW: Unser Kater ist ein Schweinchen....

    Das machen sehr viele Katzen. Man kann im Handel Katzentabletts kaufen, auf denen werden die zwei Näpfe (Wasser und Feuchtfutter) befestigt. Vor den Näpfen ist noch viel Tablett, wir haben unsere Bröckis auch nur auf dem Tablett gehabt und nicht noch weiter vor auf den Fliesen.

    Bei den Kräckern war uns das egal, die standen separat anderswo.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...