...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Babuu, 1. Dezember 2008.

  1. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    Huhuuu ihr lieben!

    Heute war wieder unser Termin zum Wochenanfang fällig...
    erstmal hab ich wie immer Wehen- mit deutlichem Anstieg, aber so lange sie nichts am MuMu bewirken ist keine Panik angesagt (GMH-Länge normal)...und ich seh es inzwischen auch gelassener (auch wenns manchmal fies weh tut)....
    Urin und Blutdruck sind ok...aber mein Doc hat ziemlich bös mit mir geschimpft.
    Ich hab seit Tagen Oberbauchschmerzen, mir ist wieder dauerübel und ich muss auch wieder spucken :umfall: ...ganz toll.
    Gerade jetzt wo wir uns auf 50 Kilo hochgekämpft haben :rolleyes:
    Seine Sorge ist allerdings wieder mal eine Schwangerschaftsvergiftung (muss ja trotz unauffälligem Urin und Blutdruck in Betracht gezogen werden:umfall: )...und somit musste ich wieder Blut lassen für die Leberwerte.
    Ich weiß, ich sollt damit nicht nachlässig umgehen...aber ich denk eher dass es von meiner Fructoseintoleranz kommt. Ich hab das seit den neuen Tabletten (Vitamin und Eisen)...denke also dass da irgendwas drin ist was ich nicht vertrage.
    Tja, und zudem liegt Madame schräg im Bauch...heißt der Po hängt halb in meinem Magen und die Füße in der Leber :rolleyes: ....

    Dann haben wir nochmal vorsichtig das Thema Geburt angesprochen.
    Normalerweise ist ja das Klinikgespräch erst so 34-36.SSW...aber das läuft dann ja in die Weihnachts/Neujahreszeit...ggf. wird der Termin dann vorgezogen...je nachdem wie und wann ich "bereit" bin, ich weiß welchen Geburtsweg ich anstreben möchte und für welche Klinik wir uns entscheiden.
    Eigentlich würd ich schon gerne spontan entbinden...aber ich hab Angst vor einer Wiederholung von 2004....
    eine "gute" Zwischenlösung wäre für uns jetzt eine "Vorlauf/Versuchszeit"...
    heißt man würde die Cerclage 36+0 (bzw. Montags 36+2) dann lösen...und 2 Wochen warten ob sich der MuMu verändert.Sollte er vernarbt und regelrecht "zugenagelt" sein würden wir dann ggf.eher einen KS anstreben...sollte sich aber bis dahin etwas tun (verkürzen, weich werden, nicht zu verhärtetes Narbengewebe) könnten wir es mit der Option KS unter PDA spontan versuchen.
    Der Doc war zwar etwas überrascht über meine Gedanken zum Thema spontaner Entbindung, aber er würde mich darin unterstützen.
    Im etwas ungünstigen Fall würde die kleinen dann gleich 36+? kommen...aber das Risiko tragen wir ja sowieso...oder wir würden weiter zum Termin gehen...mit dem Risiko dass es eben wirklich ein KS gibt.

    Ja, und dann hat sich heute noch meine neue HH vorgestellt.
    Ich denke mit ihr schaffen wir nochmal ein paar Tage.
    Sie ist 28, hat eine 10 jährige Tochter, und kommt jetzt von 8.00Uhr bis 14.00Uhr oder bei Bedarf auch länger.Sie übernimmt hauptsächlich die Kinder...heißt Kindergarten bringen, rausgehen, bespaßen und spielen...und eben nebenbei Haushalt.Kochen werd ich ggf. die letzten Wochen selber...mal schauen.
    Sie hat heut, trotz "nur" Vorstellungstermin gleich mit in der Küche angepackt und mit Joline Hausis gemacht....hat mich gefreut...
    und morgen gehts dann schon los ab 8.00Uhr.

    Soviel erstmal zu uns...
    jetzt müssen nur die Leberwerte noch im grünen Bereich bleiben...und dann schaffen wir auch noch ein paar Wochen...
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    :prima:
    spitze!!!
     
  3. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    Supi und wieder ist im Ticker eine Zahl größer geworden! Das ist soooo toll :)
    Und dein Bericht klingt ach gut und die neue HH auch!
    Ich wünsche euch, dass es ab jetzt nur noch berauf geht!!!
    Lg
     
  4. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    Das hört sich doch alles schon super.
     
  5. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    Na das klingt doch ganz gut.. weiter so :prima:
     
  6. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.337
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    Das hört sich doch soweit alles gut an und die letzten Wochen schafft ihr auch noch! :prima:

    Und das mit der HH hört sich doch auch gut an!

    Ich drück dir bzw. euch weiterhin die Daumen. Schick euch ganz viele gute und liebe Gedanken! *daumendrück*
     
  7. mama yasmin

    mama yasmin Familienmitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2008
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ba-Wü
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    Dann Viel Glück weiterhin.:bravo:
     
  8. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: ...unser Doctermin heute...Geburts(vor)gespräch und HH....

    Weiterhin alles Gute für dich und deine Kinder, alle vier :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...