Unruhige Nächte Nach Sturz

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tigerentchen2110, 19. April 2011.

  1. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schon wieder Hi!

    Mein Kleiner Mann ist Samstagabend von Papas Arm "gehüpft" Da bis auf ein paar blaue Flecke (und Papas Selbstvorwürfe:() alles ok schien sind wir erst gestern zum Arzt weil mir doch auffiel das er sich nicht mehr auf den Bauch dreht. Der konnte so jetzt nix feststellen, aber wenn das heute so bleibt sollen wir mal zum röntgen, beim hochnehmen etc scheint er jetzt keine Schmerzen zu haben.

    Merkwüdig finde ich aber das er seidem jetzt jede Nacht total unruhig war, nicht in seinem Zimmer schiafen konnte/wollte und auch bei uns dann oft aufwacht bzw irgendwie im Schlaf zappelt und wimmert, sich aber meist mit kuscheln und Händchenhalten ne Weile beruhigen lässt (insofern halt ich Schmerzen füer eher unwahrscheinlich-oder?), so als hätte er Alpträume oder sowas. Auch tags ist er anhänglicher. Haltet ihr das für möglich das er jetzt irgendiwe echt Ängste hat und wenn, wie kann man da helfen ausser viiiel kuscheln etc.? Oder ist das doch was körperliche`? Oder nur ne parallel verlaufende Phase? Ne Nachtmahlzeit hat er heute dann nämlich auch wiedereingelegt und Zähne scheinen mir auch im Anmarsch, ich meine oben seit heute was richtig spitzes zu spüren-aber wie gesagt wenn er Schmerzen hatte ließ er sich bisher nicht so vergleichsweise einfach beruhigen. Er ist übermorgen genau 6 Monate alt.



    LG Julia
     
  2. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unruhige Nächte Nach Sturz

    Wie alt ist er überhaupt??
    Ich würd wieder zum Arzt/Röntgen gehen und diese Fragen mit dem Kinderarzt abklären!!!

    alles Gute!!!!
     
  3. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unruhige Nächte Nach Sturz

    Hi!

    Am Donnerstag isser genau 6 Monate alt. Ich versuch die ganze Zeit schon jemand zu errreichen (mal eben hingehn geht nicht und unser Kia hat Urlaub dh bei der Vertretung is natürlich entsprechend viel los) naja ich werd mir ne Überweisung zum röntgen geben lassen, er dreht sich zwar zur einen Seite aber das nur manchmal und is allgemein irre anstrengend heute, das is halt so ne Sache, letzteres kann ja alles mögliche sein denn nahrungstechnisch scheint er heute auch Mehrbedarf zu haben.


    LG Julia
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Unruhige Nächte Nach Sturz

    Ich wäre schon längt in der Notaufnahme gewesen!
     
  5. Jona

    Jona mit Schild

    Registriert seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    7.681
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unruhige Nächte Nach Sturz

    Ich würd zum Arzt!

    Meine Tochter verhält sich GENAU so wie du es von nachts beschreibst, WENN sie Schmerzen hat (Blähungen), dann wimmert und wälzt sie sich, will kuscheln und findet nur Ruhe auf Mamas Bauch.
     
  6. Tigerentchen2110

    Tigerentchen2110 Rollige Erbse

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unruhige Nächte Nach Sturz

    Hi!

    War nochmal bei nem anderen Arzt, Unfallchriug (der hätte auch röntgen können war aber laut ihm nicht nötig), Das Schlüsselbein ist tatsächlich "angeknackst":(. Die unruhigen Nächte können schon wirklich Schmerzen gewesen sein..Viel machen könne man laut Doc ausser ggfs Schmerzmittel wie Benuronzäpfchen oder Paracetamolsaft und natürlich beim heben vorsichtig sein nix. Sowas sei gerade bei Babys garnicht so selten, oft würde man das garnicht merken Aufgrunddessen das da in dem Alter noch viel Knorpel sei würde sowas aber auch schnell und im Normalfall problemlos heilen, hat jemand mit sowas Erfahrung? Irgendwie find ich die Aussage komisch.@Anke falls du das liest siehst du das auch so ??

    Sonst scheint es ihm gut zu gehen. trotzdem mach ich mir natürlich jetzt voll die Vorwürfe..:( (Wobei wir ja beim Arzt waren der meinte nen Tag abwarten was wir ja auch gemacht haben)


    LG Julia
     
    #6 Tigerentchen2110, 20. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2011

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby schläft nach sturz unruhig

    ,
  2. baby schläft unruhig nach sturz

    ,
  3. Baby alptraum nach Sturz

    ,
  4. kleinkind beule schläft unruhig,
  5. baby will nach sturz nicht schlafen,
  6. unruhiges schlafen nach sturz auf den kopf kind,
  7. nach sturz am hinterkopf unruhiger schlaf,
  8. baby nach sturz schläft nachts unruhig,
  9. baby nach sturz zappelig ,
  10. baby nach sturz schläft schlecht ein
Die Seite wird geladen...