Unkraut

Dieses Thema im Forum "Mein Garten und ich" wurde erstellt von pitterinchen, 31. Juli 2005.

  1. Nach 1 Stunde Unkraut zupfen, in denen ich 4 m2 geschafft habe...von mehreren Hundert, mag ich schon nimmer.

    Ich habe überall Unkraut *Hilfääääääääääää
    Um unser Haus geht ein Weg...zwischen den Steinen = Unkraut. Der Hof besteht größtenteils aus Wackersteinen..dazwischen = Unkraut. Sogar komische Blumen und Büsche wachsen da.

    Von Bunsenbrenner, Kercher über teuren Unkrautvernichter ( 40 € das Zeug) habe ich alles ausprobiert. Mit dem Erfolg, das ich nach spätestens 3 - 6 Wochen wieder alles voll habe. Mein Rasen, der wachsen soll, sieht aus als wenn er eine Chemotherapie bekommen hat, aber der Rest wächst, wie , ... wie Unkraut *ggg
    In meiner Wohnung geht alles ein, außer meine Kakteen..also an meinen "grünen Daumen" kann es nicht liegen.

    Hat jemand einen Tipp, was man so an alternativen Sachen machen kann? Irgendein Hausmittelchen, was man sich preiswert zusammenbrauen kann? Männe meinte ja Urin, aber ich kann doch nit immer auf den Hof rennen und mich da hinsetzen

    Nein, im ernst. Bin dankbar für jeden Tipp.

    Grüße
    Ándrea
     
  2. Hallo,


    erstmal eine ernstgemeinte Runde Mitleid für dich! :tröst:

    Hier mein ultimativer Tipp für dich:

    Hör auf das Unkraut als Unkraut zu sehen, sehe es als Wildkräuter und grüne Freunde, die wachsen dürfen! Und wen es stört, (Besuch oder so), der kanns ja für dich wegmachen.

    Meine grünen Freunde dürfen auch immer ganz lange wachsen, bis ich mich mal aufraffen kann (alles eine Frage der Zeit) und ihrer Herr werde.

    LG Nele
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...