Unglaublich!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Julile, 11. Juni 2010.

  1. Hallo, ich wohne in einem ungefähr 5000 Einwohner großen Dorf, und hier lebt ein Mann, der von allen nur der "schwarze Mann" genannt wird. (Ich muß dazu sagen, wir d´sind erst vor ca einem Jahr hierher gezogen, und die Große ist erst seit Januar im Kindergarten.)
    Also dieser besagte "Schwarze Mann" sei wohl hinter Kindern her, und war auch schon mit Grundschulkindern (Mädchen) in der Schule auf dem Klo, und habe denen beim Pipi machen zugesehen. Das muß wohl in der Umgebung schon öfters vorgekommen sein, denn er hat bei 4-6 (keiner weiß es genau) Hausverbot.
    Auch würde er öfters vor den Kindergärten in unserer Gemeinde rumlungern, worauf die Kindergärten abgeschlossen werden.
    Weiterhin hat die Polizei bei ihm schon Kinderpornographie auf dem PC gefunden.
    Er zieht sich im Sommer auch so an, dass sein Geschlechtsteil (dann wenn Kinder in der Nähe sind) sichtbar ist.
    Nun war der Mann eine Weile weg, ist aber jetzt wieder da. Im ganzen Dorf ist eine Hysterie ausgebrochen, und jeder macht sich gedanken, seine Kinder auch nur 2 Minuten unbeaufsichtigt zu lassen. Hinzu kommt, dass die Polizei den Mann wohl "kontrolliert", aber erst etwas unternehmen kann, wenn was passiert!

    Und nun?
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Unglaublich!

    Tja, Juli, was sollen wir Dir raten?
    Bei jemandem, der dem Hörensagen nach dies und das getan hat, von dem man dies hat munkeln hören und der vielleicht auch noch ein wenig unheimlich aussieht?

    Ganz ehrlich: Im Alter Deiner Kinder würde ich mir noch keine Gedanken machen - die sind doch sowieso nicht allein unterwegs. Und in den Kindergärten wird doch angeblich schon Vorsorge getroffen, daß Unbefugte keinen Zutritt bekommen.

    Erziehe Deine Kinder so, daß sie selbstbewußt werden, sich zu wehren wissen, in merkwürdigen Situationen Hilfe suchen und nicht verschämt schweigen, genau wissen, daß sie selbst bestimmen, wer wie wann wo anfaßt, anschaut etc.
    Viel mehr kannst Du erstmal nicht tun.

    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Unglaublich!

    Das ist aber richtig heftig.

    Aber wie immer muss erst was passieren?!? :bruddel:
     
    #3 Katj3, 11. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2010
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.815
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Unglaublich!

    Hm, ich muß sagen, daß ich mir schon Gedanken machen würde, wenn jemand Mädchen auf Klo zusieht (!) oder sich extra aufreizend kleidet :ochne: . Da könnte ich nicht flockig drüber hinweggehen mit Gedanken wie "Ach, wird schon nix passieren". Denn wenn auch nicht alles stimmen mag, so entstehen solche Gerüchte ja nicht von ungefähr, vor allem nicht in so einer Häufigkeit. Und wenn er polizeilich kontrolliert wird, ist das schon ziemlich konkret.
    Ich würde sicher nicht selber die Gerüchteküche schüren, aber ich würde meine Kinder fern- und die Augen offenhalten. Wenn dann nur das Geringste vorfallen sollte, was mir merkwürdig vorkäme, würde ich zur Polizei gehen und es berichten.

    LG, Annie
     
  5. AW: Unglaublich!

    Danke für Eure antworten!
    Ich bin nicht diejenige, die jetzt totale Panik hat, aber um ehrlich zu sein, ein mulmiges Gefühl habe ich schon bei dem Gedanken, dass soeiner frei bei uns herumläuft.
    Auch wenn meine Kinder noch nicht das Alter haben, finde ich es beunruhigend!
    Ich weiß selbst nicht genau, wie ich mit dem Thema umgehen soll!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...