unfassbar

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von nic, 13. Dezember 2010.

  1. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    es gibt ja so Sachen, die kann man kaum glauben, wenn man sie erzählt bekommt.
    Was uns am Samstag passiert ist, gehört wohl dazu :ochne:

    Von vorne:

    Männe hat vor ca. 2 Wochen neue Winterreifen aufgezogen. Ich bin dann eben diese ca. 2 Wochen damit rumgefahren - ohne Probleme.

    Am Samstag sind wir dann mit Stöpsel in die Stadt gefahren. Weihnachtsgeschenke kaufen.
    Wir standen auf 3 verschiedenen Parkplätzen und waren insgesamt etwa 4 Stunden on Tour.

    Als wir dann wieder via Autobahn nach Hause gefahren sind, meinte Männe nach ungefähr 10 km "das Hinterrad hört sich komisch an"
    Da das Geräusch immer lauter wurde, sind wir die nächste Abfahrt runter und er hat geschaut, ob Luft fehlt. Nichts auffälliges zu sehen. Evtl. das Radlager...
    Also langsam weiter.

    Das Rattern wurde aber als schlimmer und schlimmer, so dass wir die letzten Kilometer langsam auf der Landstraße nach Hause gekrochen sind.
    War natürlich dunkel, bis wir zuhause waren, also Inspektion auf frühen Sonntag morgen verschoben.
    Plan war - Winterreifen ab, Sommerreifen drauf und hören, obs immernoch rattert. Wenn ja - Radlager am A...., wenn nicht Winterreifen hinüber.

    Männe macht sich also Sonntag früh an den Reifen zu schaffen und wundert sich noch, warum die Radkappen hinten nicht mehr so aufgesteckt sind, wie er es vor 2 Wochen gemacht hat (der richtet die wohl immer nach dem Ventil aus?!?)
    Als die Radkappen ab waren hat er dann auch prompt gesehen, woher das Problem am Samstag kam: die Radschrauben waren allesamt gelöst - sowohl hinten links als auch rechts :entsetzt:

    Und schon ging das was-wäre-gewesen-wenn-Kopfkino wieder los :(

    Die einzige Erklärung, die es für uns gibt ist, dass uns jemand die Reifen klauen wollte und dabei dann gestört worden ist.
    Alles andere macht keinen Sinn.
    Ich habe GESEHEN, wie Männe die Reifen aufgezogen, eine Runde gedreht, dann die Schrauben ANGEZOGEN und schlußendlich die Radkappen angebracht hat.
    Warum sollte er auch ausgerechnet beide Hinterreifen vergessen?
    Warum war fast 2 Wochen kein Rattern zu hören?

    Mir wirds ganz schlecht, wenn ich dran denke, was alles hätte passieren können...

    Das musste jetzt einfach raus
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: unfassbar

    Puuuh, das hört sich ja grauslich an ! Denke am besten nicht weiter drüber nach, was passiert wäre, wenn.....

    Euer Schutzengel hatte seine Hand über Euch !

    Alles Gute :winke:
     
  3. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: unfassbar

    ...dann vielen dank an euren schutzengel...auf der autobahn hätte das echt böse enden können :ochne:
     
  4. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: unfassbar

    ohje :-?

    zum Glück ist ja alles gut gegangen :herz:
     
  5. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: unfassbar

    unfassbar !!!!!!!!!!!!!!!!!
    das glaub ich, daß da euer "kopfkino" am durchdrehen war !!!!
    ihr habt wirklich einen sehr zuverlässigen schutzengel !!!

    was für ein idiot, der da am werk war.
    leute gibts, die denken keine 5 meter weit
    *kopfschüttel*
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: unfassbar

    Eurem Schutzengel sei Dank!

    Deine Vermutung liegt nahe, dass tatsächlich jemand versucht hat, euch die Winterreifen zu stehlen!
    Einer unserer Bekannter arbeitet bei einem Autohändler und hat uns erzählt, dass ihnen in den vergangenen drei Wochen bereits von vier Autos,
    die sie zum Verkauf im Hof stehen hatten, die Reifen gestohlen wurden.
    Nun haben sie bei allen Autos alte, abgefahrene Reifen aufgezogen. Leider hat das zur Folge, dass die Kunden keine spontanen Probefahrten
    mehr machen können und sie suchen nach einer neuen Lösung, da die meisten Kunden kein Verständnis dafür haben, dass sie einen Termin zur Probefahrt machen müssen. :(

    Winterreifen sind im eben Moment horrend teuer...
     
  7. nic

    nic Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo sich Fuchs und Baustein gute Nacht sagen
    AW: unfassbar

    Ich glaube ja, wir beschäftigen mittlerweile ein ganzes Schutzengel-Team. Was bei uns in den letzten Jahren alles so gerade-noch gut gegangen ist...

    (für allem für einen Sharan :umfall:) und man muss ewig drauf warten...


    Was mich so besonders schockiert ist, dass es den Typen offensichtlich egal war, dass evtl. auch Kinder zu schaden kommen. Wir fahren einen Van (den man ja eher selten als Single oder Paar besitzt) und auf der Rückbank stehen 3 Kindersitze...

    Soll jetzt natürlich nicht heißen, dass es weniger schlimm wäre, wenn es einen Single trifft

    Naja, es gibt wohl so Radschrauben, die man nur mit einem bestimmten Schlüssel aufbekommt. Darum will sich Mann nun heute abend kümmern.
    Auf jeden Fall werden wir unsere Reifen in Zukunft besonders im Auge haben...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...