Unerklärliche Schlafprobleme!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 6. März 2006.

  1. guten morgen,

    ich habe seit tagen ein schlafproblem. ich weiss nicht wieso, warum. ich geh immer so gegen 23/24 uhr zu bett, mal auch eher, aber meist zu der zeit.
    nun ist es seit tagen so, das ich ca. 3/4, auch mal 5 std. schlafe und dann auf einen schlag hellwach bin, manchmal, weil der kurze eben durst hatte und mich geweckt hat, mal weil ich einfach so aufgewacht bin.
    ich kann dann machen was ich will, ich kann einfach nicht mehr einschlafen. wenn ich dann wieder einschlafen kann, dann muss ich entweder aufstehen, wegen schule oder so, oder eins der kinder ist wach.
    weiss jemand rat. so langsam geht das echt auf die substanz.
    ich trinke auch nichts, was mich so aufputschen würde, auch esse ich spät nichts mehr, wir essen gegen 18 uhr abendbrot.
    ich brauche dringend vorschläge.

    müde grüsse kristin
     
  2. AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    niemand, nix, ein tip bitte!!!

    immer noch müde grüsse

    kristin
     
  3. AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    Hi

    ich leide unter genau dem gleichen Problem wie Du. Die halbe Nacht liege ich wach, und morgens wenn mein Purzel wach wird, könnte ich stundenlang schlafen. Ich könnte mir höchstens vorstellen, das dein Hormonspiegel nicht in Ordnung ist. Ich bin Schilddrüsenpatientin und muß Hormone schlucken. Mein Endokrinologe sagt, daß es damit zusammenhängen könnte. Lasse dich doch mal durchchecken, vor allem die Schilddrüse, vielleicht kann man dir dann helfen.
    Liebe Grüsse Carmen
     
  4. AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    @ cami

    ich hatte schon mal den verdacht, das meine schilddrüse nicht richtig arbeitet, wurde aber eines besseren belehrt. also daran kann es nicht liegen.
    vielleicht komm ich aber doch schon in die jahre mit beinahe 34 jahre, vielleicht sollte ich doch schon mal die rente beantragen, weil ich ja auch so schlimme hände mit ausschlag habe. *gg*

    ps. ich glaub ich bin heute um 19 uhr im bett verschwunden nach dem sandmann.

    lg kristin
     
  5. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    :winke: Ihr 2,
    dann frag ich doch mal:
    Seid Ihr vielleicht schwanger? Ich hatte das nur in der Schwangerschaft und Stillzeit ;-).
    LG Uta
     
  6. AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    @ lena,

    also ich weiss nix von einer schwagerschaft, ich verhüte, obwohl, es gab auch schon pillenkinder. nein, obwohl ich letzten monat die pille gewechselt habe, nachdem ich fast 2 monate geblutet habe, kann ich mir das nicht vorstellen.
    von was auch *gg*, ich kann unsere "nichtkinderplanung" der letzten 12 wochen an 2 händen abzählen.

    lg kristin

    ps ich schlief richtig gut in jeder schwangerschaft, man hätte mich glaube ich aus dem bett tragen können, ich hätt es nicht gemerkt.
     
  7. AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    hmm... ich habe das gleiche problem und ich bin definitiv nicht schwanger ;) ist echt nervig, manchmal kann ich dann wieder super schlafen (ausnahmefall) aber die meiste zeit lieg ich wach und das komische ist, ich bin morgens meistens noch nicht einmal müde....

    aber wenn ich dann mal fernseh gucken möchte, dann schlaf ich nach 10 minuten ein :(
     
  8. AW: Unerklärliche Schlafprobleme!!

    na und wie lösen wir nun das problemchen?, mit einem wölkchen?

    *gg*

    lg von der jetzt munteren kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...