und schon gibts das nächste *problemchen*

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von snoopy, 16. November 2005.

  1. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    Hi ihr Mamis,.....

    schon wieder nerv ich euch mit meinen Gedanken und Sorgen.....
    Und zwar, ich bin draufgekommen, das die kleine Kartoffeln nicht mag.

    Jetzt ist meine Frage ob in der Kartoffel etwas drinnen ist, was Kinder unbedingt brauchen, und wenn ja, was ich ersatzweise geben kann.

    Vielen Dank fürs Antworten.

    LG Jenny
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo jenny,

    wie bist du darauf gekommen, dass deine maus kartoffeln nicht mag? *grübel*
    erklär mal, woran du das fest machst.

    liebe grüße
    kim
     
  3. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    Hi Kim,

    ich hab gemischtes Gemüse gekauft (im Gläschen, und das hat sie nicht gegessen)
    Dann hab ich alle Gemüsesorten, die im gemischten Gemüse drinnen waren sepparat gekauft. Und ainmal ne Kartoffel gemacht.
    Sie hat jedes Gemüse gegessen, aber die Kartoffel nicht.

    Jetzt geh ich davon aus, das sie die nicht mag, weil das andere Gemüse hat sie immer alles aufgegessen.

    Irre ich mich?

    LG Jenny
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: und schon gibts das nächste *problemchen*

    hallo jenny,

    du hast also eine kartoffel gekocht und zermust?

    ich glaub eher dass sie das gemischte gläschen nicht gegessen hat, weils zuviel aufeinmal war an gemüse *g*
    gemüse und generell jede zutat soll einzeln, löffelweise über mehrere tage eingeführt werden. hat den vorteil dass du a) eventuelle unverträglichkeiten feststellen kannst b) deinem baby die chance gibst, sich an einen neuen geschmack zu gewöhnen!

    ich würde kartoffel-(gläschen) weiter füttern. ich bin mir sicher, sie ist eher allgemein verwirrt, wenn du geschmacklich so viel rumtestest ;-)

    liebe grüße
    kim
     
  5. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: und schon gibts das nächste *problemchen*

    Guten Morgen Kim,

    Genau, ich hab ne Kartoffel gekocht und zermust.......
    die hat sie mir gleich vom Löffel geschoben.

    Aber wenn es so ist, wie du erwähnst, dann versuch ichs nochmal zu einem späteren Zeitpunkt.
    Obwohl ich eigentlich immer das gleiche zum Essen gebe.......

    LG Jenny + danke für die Antworten
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...