und nochmal: entzündeter Mückenstich

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von ela, 30. Juli 2007.

  1. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke: Anke,

    schaust Du bitte einmal auf die soeben gemachten Bilder?

    Einer von den zig Mückenstichen sieht inzwischen ziiiiemlich merkwürdig aus.
    Was kann ich denn da schmieren?
    Wir versuchen Bepanthen und dann zur Nacht ein Pflaster drauf, weil Laurenz sich den sonst immer weiter aufkratzt.

    Kann ich noch was machen?

    Danke Dir



    :winke: Ela


    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: und nochmal: entzündeter Mückenstich

    :winke:

    Au Backe, ,

    das sieht aber gar nicht gut aus, finde ich!:ochne::ochne:

    Mal sehen, was Anke dazu sagt, das ist ja echt uuaahh schlimm.

    Ich schwör ja jetzt seit der "Heilung" bei mir auf die Heilsalbe von Weleda.

    Gute Besserung und schön brav nicht kratzen!!

    LG
    Heike
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: und nochmal: entzündeter Mückenstich

    Ela, da ist eine bakterielle Infektion drin, aber so, wie es aussieht, noch oberflächlich. Versuch mal von Bepanthen die antiseptische Wundsalbe, die gibt es in jeder Apotheke. Wenn es dann nicht besser wird, dann doch besser ab zum Arzt.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: und nochmal: entzündeter Mückenstich

    oh je.

    Ich danke Dir mal wieder

    :bussi: Ela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...