Umzugshelfer-Verpflegung

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Amouna, 6. Juli 2005.

  1. Hallo zusammen,

    *örks* - was für ein Titel ... :-?

    AAAAAAAAlso, meine Schwiegereltern ziehen am Wochenende um und haben Leute, die helfen kommen, so ca. 10 Stück plus 8 Mann Familie sind also 18 Personen.

    Was kann man jetzt so zum Essen anbieten außer belegten Brötchen? Es sollte ohne Geschirr und Besteck essbar sein und nicht unbedingt 5 Stunden Vorbereitungszeit beanspruchen. Außerdem sollte es nicht unbedingt kalt stehen müssen, da die Kühlschränke nicht in Betrieb sein werden.

    Alles Liebe
    Iman.
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Ui, das wird aber ein großer Umzug! 8O

    Vielleicht Kartoffelsalat (mit Essig-und-Öl-Dressing) und Wiener Würstchen mit Senf...? :???:

    Schmeckt beides kalt und warm! :bissig:

    :winke:
     
  3. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    selbstgemachte Pizza direkt vom Blech :)
     
  4. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Würstchen hätt ich jetzt auch gesagt, mit Kartoffelsalat und Brötchen dazu. Bei uns in Bayern gibts ja bei sowas immer Leberkäs *G* - aber ob es das bei euch gibt? Und ausserdem?? Soll es "schweinefleischfrei" sein?? Dann wirds schon schwieriger!

    :winke:
     
  5. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Unser Umzugsfavourite:
    Frikadellen oder gefüllte Blätterteigtaschen (gefüllt mit Hackfleisch oder Schafskäse), oder einfach kleine Würstchen in mit Blätterteig umwickeln "Würtstchen im Schlafrock" heisst das bei uns, gab es früher bei fast jedem Kindergeburtstag.

    Guten Umzug !
     
  6. Hallo zusammen,

    @Laney: Du, Pizza ist ja schonmal nicht schlecht. :prima:

    Wir hatten so an Pizza mit Salat, kleinen Frikadellen und Börek zum Mittag gedacht; nachmittags dann Tee und Kaffee plus Marmorkuchen und Muffins, evtl. noch Pudding. Abendessen wissen wir noch nicht, Würstchen scheidet aber schonmal aufgrund Schweinefleisch aus ...

    Alles Liebe
    Iman.
     
  7. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Iman, es gibt auch putenwiener
     
  8. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Es gibt doch herzhafte Kuchen und Muffins, vielleicht könnten die zum Abendbrot dienen. Oder einfach ein schönes Stück Braten oder geräuchertes Stück (Püute) kalt aufschneiden, gekochte kalte harte Eier und Brote dazu ?

    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...