Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Corinna, 27. November 2006.

  1. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    :umfall:

    :-D

    :winke:

    Die Kindersejen hat sich dann heute mal eine Stunde "frei" genommen, um euch von dem Umzug und dem Haus zu berichten...

    Elena, die Jungs und ich sind Samstag recht zeitig mit dem Bus nach Youghal gefahren, um schon mal ein wenig Grund zu reinigen, weil Joe mir ja schon angekuendigt hat, dass es saumaessig dort aussaehe...

    *ekel* Leider hat er nicht uebertrieben, um mich lang zu ziehen, nein, das Haus war (ist z.T. noch) wirklich derart verdreckt, dass sogar ER es "sehen" konnte! :-? (Joe sieht es ja nun wirklich nicht "eng", aber wenn ER Dreck schon sieht, will das was heissen... :umfall: ) *oerks*

    Also hab ich die Aermel hochgerollt, Elli hat mit den Jungs gespielt und ich hab mein Bestes gegeben, wenigstens die erste "Spackeschicht" ueberall abzutragen *schuettel*
    Sogar Sagrotan hab ich mir angeschafft, und DAS will was heissen!!!

    Das Haus haben wir voellig verwahrlost uebernommen!
    Joe hat es in den Zwei Tagen grad geschafft, die Moebel (die die Mieter ebenfall kaputt hinterlassen hatten) in den Garten zu schaffen, damit Eddie naechste Woche nur noch einen Container vor die Tuer stellen muss, damit wir den Schrott entsorgen koennen.
    Dann hat er noch die Kueche gestrichen!
    Aber mal davon abgesehen hat es JEDER Raum in dem Haus "noetig", inclusive der Tueren und Tuerrahmen...

    Das Schlafzimmer stinkt entsetzlich nach kalten Zigaretten *wuerg* und ekelt mich fast noch mehr an als der andere Dreck drumrum...
    Ich selbst habe den Einzugstag nur auf meinen Knien verbracht, um die Boeden und die unteren Kuechenschraenke ein wenig auf Vordermann zu bekommen, ich kam nicht mal dazu, auch nur einen Karton ins Haus zu schaffen.... :oops:

    Aber mal von dem absolut traurigen Zustand des Hauses auf uns zu kommen:

    Das Haus ist dennoch phantastisch, wir alle lieben es und David fuehlt sich dort pudelwohl, will auch gar nicht mehr weg! *freu* :achwiegu:

    In Tower vor einem Jahr hat er ja staendig von Deutschland gesprochen und dem "gelben Zuhause", wohin er zurueck wollte.
    Aber hier will er gar nicht mehr weg! :herz:
    Sebi findet es spitze und auch Elli fuehlt sich super! :jaja:

    Es war richtig, wie wir es gemacht haben, obwohl das Haus ja so ueberhaupt nicht "sauber" verlassen wurde, war es innerlich gleich "meins"! :-D

    Wir haben -wenn man es genau nimmt- einen Raum weniger als in Tower, weil wir kein separates Esszimmer haben, dafuer ist die Kueche aber wesentlich groesser und ein Bereich fuer den Esstisch ist auch abgezeichnet.

    Sebi und Elli und die Jungs haben manierlich grosse Zimmer, in die sogar Kleiderschraenke und Betten passen, ohne dass sie "Beklemmungen" bekommen... :)
    Unser Schlafzimmer ist super schoen und gross, allerdings in einem gaaaanz haesslichen Froschgruen gestrichen... :umfall:
    Ich zeig euch Fotos, sobald ich kann, ihr fallt um, wenn ihr die schrillen Farben seht... :hahaha:

    Tja... Und die Kisten sind schon ueber die Haelfte ausgepackt, nachher mach ich weiter, wenn Joe alle Kabel und Duebel und was weiss ich nicht alles gekauft hat, um alles aufzuhaengen und anzuschliessen, damit ich mit den "Feinheiten" beginnen kann...

    Oh, unser Wohnzimmer ist groesser als das Alte, nicht blau aber dafuer so ein ganz schrilles, dunkles... Hmmm... Blutrot???? :cry: Keine Ahnung, wie man diese Farbe nennt, aber die ist echt Hammer! :hahaha:

    Ich bin zu Hause!
    Seitdem ich durch die Tuere in den Flur getreten bin hab ich mich dort oben wohl gefuehlt und nun wird noch der Rest erledigt, damit es heimelig wird!

    Renoviert wird dann wieder nach Weihnachten, ich moechte naechste Woche weihnachtlich schmuecken und was vom Advent haben, nicht so wie letztes Jahr, als ich in aller Hektik alles noch am Heiligen Abend machen musste, weil ich vorher meine Kartons nicht hatte...

    Wie es grad bei mir aussieht??
    :-D Ich hab Fotos geschossen und ihr bekommt die gnadenlose "Wahrheit" zu sehen, auch die "nicht schoene"... :)
    Versprochen!


    So... Und nun muss nur noch Perlico sein Broadband von unserem Haus in Tower nehmen, und BT sein Broadband von unserem Vormieter abklemmen, damit wir auch wieder ans WWW angeschlossen werden koennen und ich hoffe, das dauert nicht sooo lange! :umfall: :rolleyes:

    Ihr alle fehlt mir richtig!
    Ich freu mich, wenn ich wieder hier sein kann!

    :winke:

    Bis bald!
     
  2. sandra

    sandra the best of 74

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.893
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!

    Hach Corinna, wie schön zu lesen.

    Hab ich dir nicht vor ein paar Wochen gesagt, dass es sicherlich seinen Sinn hat.... *klugscheiss*

    Ich drück Dich/Euch ganz fest.

    Alles Liebe

    Sandra
     
  3. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!


    :) Ich versuche grad den Sinn darin zu erkennen, den ganzen Tag auf Knien rutschend durch die Wohnung zu putzen... :weghier:

    :heilisch:

    :bussi:

    :winke:
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!


    Und nun sitz ich hier und heule Rotz und Wasser. Weil ich mich freue, dass es geschafft ist. Weil ich es ahnte, als ich diese Häuser sah. Und weil ich mich ärgere, dass wir eine Woche zu früh kamen. Ich hätte gern mit dir auf den Knien geschrubbt.

    Knutsch mir den Rest!
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!

    :bravo: Ich freue mich für Euch!!!


    ..und das mit dem auf den Knien schrubbend durchs Haus... kenne ich auch - aber dadurch wurde ein altes Haus, unser Haus :herz: !



    Eine schöne Adventszeit im neuen Zuhause :bussi:
     
  6. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!

    Oh Corinna du fehlst hier auch!!!!

    Schön was von euch zulesen und ich bin total gespannt auf die Bilder...

    Bis bald, lass dich drücken :bussi:
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!

    Mensch Corinna,

    das hatte ich auch hinter mir (und teilweise auch noch vor mir!), aber hier ist es jetzt unser Haus und eures habt ihr jetzt auch gefunden, was mich so für euch freut!!!!

    Knutschegrüße

    Rosi
     
  8. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.336
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Umzug ist geschafft... WAS fuer ein Haus!

    Das erinnert mich gerade an unseren unfreiwilligen Umzug im Sommer, auch wenn er nur die Straße rauf war.
    Wir haben meine Eltern als Renovierungshilfe bestellt und ungelogen vier volle Tage lang mit zwei bis drei Erwachsenen malocht. Frank hat sogar vorgeputzt, bevor meine Mutter ihren Putztag hatte :hahaha:, weil er ihr das nicht zumuten wollte. Wir haben das ganze Untergeschoss gestrichen, weil es anders nicht zu ertragen gewesen wäre (nicht wegen der Farbwahl, sondern wegen des Drecks).

    Viel Freude im neuen Haus am Meer!
    Hoffentlich leben sich die Kinder schnell in der Schule ein, und hoffentlich findet Joe Arbeit, am besten im Ort.

    Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. umzug geschafft

Die Seite wird geladen...