Umstellung - Milchpulver mischen - Aptamil Comfort und Aptamil 1?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von alex7787, 13. März 2014.

  1. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    meine Maus (heute 6 Monate alt geworden) hat jetzt eine Weile die Aptamil Comfort bekommen und diese auch gut vertragen.
    Blähungen hat sie ab und zu welche, hat aber dabei keine Schmerzen oder ähnliches mehr.
    Mittagsbrei isst sie normalerweise auch schon eine ganze Portion und am Abendbrei arbeiten wir auch schon. Da gibts meist eine halbe Portion Aptamil Grieß und eine Flasche danach.

    Nun wollten wir langsam den Versuch wagen sie wieder an die "normale" Milch zu gewöhnen -
    sprich Aptamil 1. Kann man beide mischen, also z.B. 2 Löffel Aptamil 1 und 4 Löffel Comfort?
    Die Zubereitungsmenge ist ja bei beiden die selbe. Ich habe mir nämlich gedacht, dass das vielleicht besser wäre, als fläschchenweise umstellen? So hat sie eine konstant höhere Laktosezufuhr und nicht nur eine Flasche mit der vollen Dosis.

    Bisher gabs eine Flasche Aptamil 1 am Tag, welche sie soweit ganz gut vertragen hat.

    Außerdem habe ich mich letztes Mal vergriffen, sodass ich hier nun auch eine Packung Aptamil 2 stehen habe...sollte ich dann trotzdem bei der 1ser bleiben oder kann sie nach der leeren 1ser Packung auch die 2er Milch bekommen? In der Zusammensetzung sind die beiden ja recht ähnlich, wobei die 2er etwas mehr Stärke hat (aber immernoch viel weniger als die Comfort).


    Liebe Grüße

    Alex und Jale
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Umstellung - Milchpulver mischen - Aptamil Comfort und Aptamil 1?

    Wenn sie die eine Flasche 1er verträgt, kannst du flaschenweise umstellen. Ob es sinnvoll ist, beide Sorten Milch zu mischen, weiß ich nicht. Die 2er ist mit mehr Stärke, um besser zu sättigen. Es kann dann sein, dass sie weniger trinkt.
     
  3. alex7787

    alex7787 Familienmitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Umstellung - Milchpulver mischen - Aptamil Comfort und Aptamil 1?

    @Redviela: Hm okay. Alleridings hat die 2er Milch ja immernoch weniger Stärke als die Comfort. Obwohl ich auch nicht weiß, was jetzt mehr sättigt: viel Laktose + wenig Stärke (Aptamil 1 o. 2) oder viel Stärke + wenig Laktose (Aptamil Comfort) - das Mengen -Verhältnis der beiden Zutaten ist ja fast genau umgekehrt.

    Und noch ne Frage: Mit dem Abendbrei klappts irgendwie noch nicht so gut. An sich löffelt sie gerne, allerdings ist sie abends immer so müde. Selbst um 17 Uhr. Ich habe auch schon versucht sie so gegen 21 Uhr, da war sie zwar etwas ausgeschlafener, aber immer noch im Schlafmodus, sodass es da auch nicht richtig geklappt hat. Meist ist es ne halbe Portion, wenn überhaupt. Also gibts da meistens die Flasche und dann nochmal im Laufe der Nacht eine.

    Und 16/17 Uhr ist meiner Meinung nach irgendwie zu früh. Schließlich soll das ja irgendwann ihre letzte Mahlzeit bis zum Morgen werden.

    Mittag bekommt sie gegen 11 Uhr manchmal auch schon halb 10 oder erst um 12, je nach dem, wann sie ihre Morgenflasche hatte (meist zwischen 6:30 und 7:30). Und dann gibts gegen 14-15 Uhr eine Flasche. Das wäre ja dann später die Zeit für den OGB.

    Sollte ich es erstmal mit dem Abendbrei lassen und stattdessen den OGB probieren, oder es einfach weiter versuchen?
    Oder trotzdem schonmal den OGB einführen?
     
  4. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Umstellung - Milchpulver mischen - Aptamil Comfort und Aptamil 1?

    Lieber den Abendbrei erst weiter geben, weil der näher an der gewohnten Milchnahrung ist. Die Portionsangaben auf den Packungen sind eh nur Richtwerte und jedes Kind hat andere Vorlieben, welcher Brei besser gegessen wird. Der OGB ist normalerweise der letzte der drei Breie. Die letzte Mahlzeit kann ruhig noch lange die Milch sein ;) Annemarie trinkt jetzt noch als letztes eine Flasche Milch :)
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. darf man aptamil pre und comfort mischen

    ,
  2. aptamil 1 und 2 mischen

    ,
  3. Mischung Babypulver umstellung

    ,
  4. aptamil milchpulver comfort stärke,
  5. wann von aptamil comfort auf aptamil 1 umstellen?,
  6. aptamil 1 und comfort mischen,
  7. aptamil comfort mit aptamil 1 mischen,
  8. wie viel stärke in aptamil comfort,
  9. umstellung aptamil comfort aptamil 1
Die Seite wird geladen...