Umstellung brust auf Flaschenmilch

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von ninasun, 30. Mai 2004.

  1. hallo

    mein sohn luca ist 6 1/2 monate alt, ich glaube in letztet zeit zu bemerken, dass die brustmahlzeit in der früh und am morgen zuwenig für ihn ist, er nuckelt nur herum und trinkt nicht anständig.

    so denke ich mir, ich sollte mal probieren auf flaschenmilch umzustellen.
    von meiner kinderärztin habe ich aptamil ha2 als probepackungen bekommen, diese milch mag er jedoch nicht!

    mit welcher flaschenmilchnahrung kann ich es probiern zu beginn!
    hab irgendwas von einer milch mit karotte gehört, kann ich ihm einesolche geben, wenn luca auf karotte aus dem gläschen mit verstopfung reagiert?

    wisst ihr, wo ich probepackungen herbekommen könnte, denn die milchnahrungen gibt es ja nur in großpackungen und wenn er die dann nicht trinkt, ist das auch nicht witzig?!

    freu mich auf antworten

    liebe grüße nina
     
  2. Hallo Nina,

    ich glaube es liegt an der HA-Milch, dass er die Flasche nicht mag. Nach 6 Monaten ist es auch nicht mehr notwendig HA zu füttern.

    Probier doch Aptamil 2 oder Milumil 2. Tim habe ich im 5 1/2 Monaten umgestellt auf Milumil 2. Die hat er von Anfang gerne getrunken und trinkt sie auch jetzt noch morgens und abends.

    Gruß


    Bärbel
     
  3. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Ja ich denke auch daß es an der HA lag.
    Oder wollter er die Flasche schon alleine nicht? Manche Babys mögen sich ja gar nicht gern an die Flasche gewöhnen.
    Denke auch daß du es ruhig mal mit Milumil2 Probieren solltest.
    Die Probepackungen bekommt man zugeschickt. Wenn man solche Werbekarten aus füllt.
    Ich glaube bei Milupa kann man sie auch bestellen im Internet.
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  5. hallo,

    danke euch allen für die antworten, habe heute im internet die probepackungen bestellt und werde jetzt mal warten bis die kommen, hoffe da ist aptamil oder milumil 2 dabei, dann werd ich weitersehen!

    muss ich wenn ich luca am abend einen milchgetreidebrei füttere, warten bis ich luca das flascherl gebe oder kann ich das gleich im anschluss geben und muss ich nach einer flasche auf ein bäuerchen warten?

    das mit dem karottengeschmack möchte ich nicht geben, habe nur gehört, dass es sowas gibt und dass diese milch gern getrunken wird, da sie anscheinend süßer schmeckt als die anderen.

    lieber wären mir aber eure empfehlungen

    also bis bald mal

    nina
     
  6. Steppl

    Steppl Weltbeste Knödelmama

    Registriert seit:
    28. Dezember 2003
    Beiträge:
    13.564
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Haamitland Arzgebirg
    Wegen dem Bäuerchen, denke ich kannst du nach Gefühl gehen. Wie er es braucht. Wenn er ganz zum Schluß eins macht reicht es auch.
    Wenn du aber meinst das er nach der Bulli was los werden will dann macht er halt eins.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...