Umstellung auf 1er Nahrung

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Rasselbande, 8. November 2005.

  1. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    leider musste ich nach ca. 5 Wochen abstillen und Alina bekommt seit gut 2 Wochen die Falsche. Um ihr die Umstellung leichter zu machen, haben wir mit pre begonnen.
    Aber irgendwie habe ich den Eindruck, dass sie davon nicht mehr richtig satt wird. Alina hat ihre Flasche noch nie ganz leer getrunken, aber hat immer gut zugenommen. Nun werden Abstände bis zur nächsten Falsche irgendwie immer kürzer, aber sie trinkt trotzdem nicht alles leer.
    Heißt das, dass sie nicht richtig satt wird? Aber warum trinkt sie dann nicht mehr??
    Ich habe auch etwas Sorge, dass wenn ich auf die 1er Nahrung umstelle, dass sie dann trotzdem noch öfter trinken möchte als angegeben. Ist das dann tragisch oder darf sie davon auch öfter trinken wie die bei der pre Nahrung?
    Kann mir dabei jemand helfen?? Schon mal herzlichen Dank für alle Antworten und Tipps.
     
  2. hallo bei uns ist die Situation ähnlich ich habe nassim von 1er auf 2er Ha-Nahrung umgestellt er hat auch nie leer getrunken und auch die Abstände wurden kürzer.Seit ich allerdings die 2 fütter wird es besser satt trotzdem trinkt er seine Flasche nie aus wenn ich ihm 130ml.,fertig mache trinkt er die nicht aus,aber er ist fast 4stunden satt wenn dann die nächste kommt trinkt er sie mit glück vielleicht mal leer.ALso mach dir nicht so vile Gedanken das wird schon klappen.Hoffe das ich dir damit etwas helfen konnte
    Tschuß
     
  3. mana

    mana Hebamme

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich würde solange wie möglich die Pre Nahrung bevorzugen, da in der 1 mehr Schleimzusätze sind und die Pre in den ersten 3-4 Monate besser vertragen wird. Die Kinder trinken immer nach Bedarf, d.h. manche brauchen nur 100 ml für eine Gewichtszunahme während andere dafür 150 ml brauchen. Also keine Beunruhigung!
    LG
    Mana
     
  4. Schlumpfinchen

    Schlumpfinchen weltbeste Tchibo Einkäuferin

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    zu Hause ;-)
    Hallo,

    hatte anfangs ähnliche Probleme mit der Flaschennahrung. Probier mal andere Sauger aus. Mein Dicker hat auch nie die Flasche leer getrunken und ist öfter während dem Trinken eingeschlafen.
    War ihm anscheinend zu anstrengend, weil die Öffnung zu klein war.
    Kaufe meine Sauger mittlerweile nur noch von Babylove (DM-Markt).
    Damit kommen wir prima zurecht.
    Mach dir mal den Spass und vergleiche Sauger der selben Größe von versch. Marken, da wird dir einiges klar!

    Alles Gute!
    Tina
     
  5. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Darauf bin ich noch gar nicht gekommen. Ich benutze Aventflaschen....
     
  6. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Avent nahm Nico nicht, er liebt aber seine NUK First Choice Flaschen!
     
  7. Carina1970

    Carina1970 Familienmitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Hallo Ela,

    würde auch noch nicht umstellen ... Vielleicht schubt sie nur? Der Saugertip finde ich auch supi. LG Carina
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ela,

    umstellen auf 1-er nahrung ist ratsam, wenn die tagestrinkmenge über einen längeren zeitraum die 1000ml-marke sprengt.

    http://www.babyernaehrung.de/anfangsmilch.htm und http://www.babyernaehrung.de/pre1.htm

    1-er nahrung darf auch nach bedarf gefüttert werden.
    die angaben auf der packung sidn übrigens richtwerte. dein kind muss nicht 4 mal am tag menge x trinken. wenn du nach bedarf fütterst ist es völlig normal, wenn mal nur 120, mal 170ml getrunken werden. wichtig ist dass die gesamttrinkmenge am ende eines tages stimmt, also nicht zu wenig ist.

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...