Umsteigen von Milupino-Milch auf Vollmilch?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Silke, 24. September 2003.

  1. Fabio trinkt seit er gut ein Jahr alt ist die Milupino-Kindermilch. Er hatte bisher nie Allergien oder Unverträglichkeiten. Jetzt würde ich gerne auf Vollmilch umsteigen. Muss ich dabei was beachten (langsam?)?

    Fabio trinkt abends ca. 150ml Milch, morgens etwa genausoviel, davon ein Teil im Müsli.
     
  2. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.332
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Einfach machen! Du mußt nichts besonderes beachten.
    Lulu
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Silke,

    wie Lulu schreibt kannst du einfach übergehen. Es schadet aber nicht, wenn Du es noch eine Weile beibehälst.

    :muh: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...