Umlauf bei Vivi und ein dicker Knöchel bei mir

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Stephanie, 11. März 2007.

  1. Stephanie

    Stephanie The one and only Mrs. Right

    Registriert seit:
    9. Mai 2003
    Beiträge:
    7.646
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    am 'fröhlichen Weinberg' ;o)
    Homepage:
    Hallo Anke und alle anderen :winke:

    bin mir mal wieder unschlüssig, da wir zwei 'Kleinigkeiten' haben.

    Vivi hat eine entzündete Stelle an der Nagelhaut/Nagelbett des grossen Zehs, die ihr bei Berührung sehr weh tut, aber beim Laufen wohl bisher nicht gross stört. Es ist eine kleine weisse Stelle zu sehen und rundherum ist alles rot und sehr warm. Natürlich hatte ich nix passendes zuhause :umfall: und so hab ich aus der Not heraus vorhin einen Wattepad in Betaisodonna-Tinktur getränkt, draufgelegt und einen kleinen Verband drum gemacht. Kann man das so lassen? Wie lange dauert es bis sowas abheilt? Und ab wann sollte ich damit zum Doc?

    ICH habe seit einigen Tagen immer mal wieder Schmerzen am äusseren Knöchel (nähe Archillessehne), je nachdem welche Schuhe ich anhabe aber nicht beim auftreten, sondern so ein Druckschmerz/Muskelschmerz. Gestern abend fiel mir dann auf dass der Knöchel geschwollen ist und das Gewebe auf Druck stark nachgibt, sieht also aus als hätte sich Flüssigkeit angesammelt. Die Gegend rund um die Schwellung schmerzt etwas, wenn ich sie abtaste. Wat mach ich denn da? Geh ich zum Hausarzt verschreibt er mir möglicherweise ne Salbe (die ich dann eh selbst zahlen muss) und ich nehm mir noch nen schönen Grippevirus mit nach Hause, geh ich zum Orthopäden krieg ich nen Termin frühestens in 4 Woche und den dann auch nur mit mind. 3 Stunden Wartezeit :ochne:

    Was tun? Any ideas?

    Liebe Grüsse,

    Stephanie
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...