Umkippen nach Blutentnahme

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Jea, 19. Januar 2006.

?

Ist euer Kind nach einer Blutabnahme schonmal umgekippt?

  1. JA

    1 Stimme(n)
    10,0%
  2. NEIN

    9 Stimme(n)
    90,0%
  1. Jea

    Jea

    nachdem das meinem Sohn passiert ist und die KiÄ meinte, das sei bei Kindern, besonders Jungs, häufig so.

    doch gleich mal ne Umfrage.

    Lg,
    Jea
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: Umkippen nach Blutentnahme

    also zumindest ich kipp beim blutabnehmen garantiert um - wohlgemerkt, wenn anderen blut abgenommen wird ;-) habe mich auch bei beiden geburten flachgelegt :nix:
     
  3. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umkippen nach Blutentnahme

    florian wurde letztes jahr zum ersten mal blut aus der armbeuge abgenommen, um eine stoffwechselstörung auszuschließen. er hat den ganzen laden zusammengebrüllt und ein gezeter gemacht, aber von umfallen oder schwäche (auch danach) war keine spur... niklas hat noch nie blut abgenommen bekommen, da kann ich also noch nicht mitreden...:)
     
  4. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umkippen nach Blutentnahme

    Also der Grosse hat das schon ein paar mal tapfer überstanden.
    Katie war noch nicht in der Situation.
     
  5. anja-berlin

    anja-berlin Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    1.981
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Umkippen nach Blutentnahme

    ...Marvin wurde bisher nur einmal Blut abgenommen...am Kopf (aua)....aber da gabs keine Probleme....

    ich selber habe keine Probleme damit...gehe auch Blut spenden....
     
  6. AW: Umkippen nach Blutentnahme

    Huhu Jea,

    bei Faicel und Nour wurde noch nie Blut abgenommen, von daher weiß ich das nicht. Ich selbst habe aber arge Probleme beim Blutabnehmen und bin auch als Kind regelmäßig umgefallen ...

    Alles Liebe
    Iman.
     
  7. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Umkippen nach Blutentnahme

    Unser Kind nicht .... aber die Arzthelferinnen haben danach noch lange ein Klingeln in den Ohren :nix: von ihrem Gebrüll
     
  8. AW: Umkippen nach Blutentnahme

    falsche frage :hahaha:
    bei uns muß das heißen :kippt euer mann um ....
    und die antwort ist ja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...