Umbauen oder Neu bauen?

Dieses Thema im Forum "Rund ums Haus" wurde erstellt von Rona Roya, 5. Januar 2007.

  1. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    wir stehen im Moment vor einer schwierigen Entscheidung...

    Wir haben eine Doppelhaushälfte und oben nur 2 Kinderzimmer, immerhin ist davon eines so groß, daß die Twins zwar schön Platz zum Spielen drin haben, aber es ist eben doch so, daß ein Kinderzimmer fehlt. Ich bin einfach der Meinung, daß jedes Kind sein Zimmer haben soll, spätestens, wenn es in die Schule kommt.

    Wir könnten das obere Stockwerk komplett umbauen lassen (hätten dann 3 KiZi und ein Bad)- in Eigenarbeit, hätten dann aber ein paar Monate Stress pur und vom Dreck rede ich erst gar nicht. Die Alternative wäre: Schlüsselfertig neu bauen. Wir könnten das jetzige Haus mit etwas Gewinn verkaufen, so daß einem Neubau eigentlich nix im Wege steht.....

    Ach, kann uns jemand die Entscheidung abnehmen? :hahaha: Oder ist hier wer, der das gleiche "Problem" hatte....?

    :winke:
     
  2. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Wenn es von den Kosten her hinkommt und ihr ein schönes Baugrundstück findet, würde ich eher neu und nach Wunsch bauen.

    Aber vertut Euch nicht: Auch ein über eine Baufirma koordinierter Hausbau bringt viel Streß mit sich. Und "schlüsselfertig" schließt nicht immer Wandputz und Bodenbeläge mit ein, so daß Ihr da evt. doch auch wieder selbst Hand anlegen müßt.

    :winke:
     
  3. Susa

    Susa einfach nur langweilig...

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    13.768
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bei Bonn
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Wenn ich da an die Geschichte mit eurer Nachbarin denke, würde mir die Entscheidung garnicht mal so schwer fallen...
     
  4. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Tulpinchen, Danke für den Hinweis!

    Susa: es gibt überall dumme Nachbarn, von daher würde das bei uns mal gar nicht so als ausschlaggebendes Argument zählen.

    Offtopic: heute rief die Plolizei bei uns an und fragte meinen Mann, ob es stimmt, daß der älteste Sohn vom Nachbarn schräg gegenüber ohne Führerschein fahren würde?! :umfall: Zum Glück wußten wir das nicht, haha!

    :winke:
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.834
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Also, ich würde da nicht so nüchtern rangehen, ich würde z.B. nie hier wegziehen, da müsste schon ein Haus mit Seelage oder ähnliches her, ich liebe das Haus, den Garten, es ist mein und ich fühle mich zu Hause :herz:

    Aber wie Du schreibst bist Du nicht so verbunden zu dem Haus, oder? Dann würde ich wohl neu bauen, vielleicht wird das dann Dein Haus.

    Oder ich bin einfach nicht ganz normal und andere sehen das nur als wohnen:hahaha:

    LG
    Su
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Es käme mir drauf an, wie wohl ich mich hier fühlen würde, wie die soziale anbindung ist und was ich wo bekommen kann.

    Ich bin nicht unbedingt seßhaft - aber Neu bauen? Nie wieder...

    :winke:
     
  7. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Huhu,

    Su- doch, ich bin sehr mit diesem Haus hier verbunden, aber das Problem mit dem fehlenden Kinderzimmer wiegt so schwer, da muß etwas passieren!

    Was ich NIEMALS mehr machen würde, wäre, aus dem Dorf hier wegziehen, dazu fühle ich mich hier zu wohl und kenne inzwischen ja alle Leute hier. Und ab März 2007 ist die Vergabe der neuen Grundstücke vom Neubaugebiet- ist grad hier um die Ecke. Und wir haben uns schon angemeldet für die vorzeitige Vergabe :heilisch: ....

    Jetzt kommt am Montagabend erstmal ein Architekt hierher und der schaut sich mal das obere Stockwerk an, wie man überhaupt umbauen kann- ist ja noch ein bissel Zeit, bis wir uns entschieden haben müssen.

    Schaunmermal!

    :winke:
     
  8. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Umbauen oder Neu bauen?

    Ich starte direkt eine Umfrage zum Thema Neubauen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...